TV / RADIO / WEB

Das »Duell der Diven« im Deutschlandfunk

21.12.2014, 21.05-23.00 Uhr: Deutschlandfunk

Konzertdokument der Woche
»Duell der Diven«
Simone Kermes, Sopran
Vivica Genaux, Mezzosopran
Cappella Gabetta
Andrés Gabetta, Violine / Leitung
(Aufnahme vom 20.07.2014 aus der Basilika von Kloster Eberbach)

[Weitere Informationen]

TV / RADIO / WEB

Mit ESWE-Verkehr zum Rheingau Musik Festival

Das Kombiticket

RMV Kombi-Ticket

Die Eintrittskarten des Festivals sind als RMV Kombi-Ticket gültig und berechtigen zur Nutzung aller RMV-Verkehrsmittel an den Konzerttagen (nähere Bestimmungen siehe Kartenaufdruck).

Ein sehr gut gelungenes Video finden Sie hier!

Bei den Konzerten in Kloster Eberbach (außer bei dem Konzert am 21.12.2014) und auf Schloss Vollrads bieten wir darüber hinaus aufgrund der dortigen Parkplatzknappheit einen Sonderbusverkehr in Zusammenarbeit mit den ESWE an. Fahren Sie mit den Bussen und Bahnen des RMV zum Hauptbahnhof Wiesbaden. Dort fahren jeweils 70 und 60 Minuten vor Konzertbeginn die ESWE-Sonderbusse ab Bussteig D. Zusteigemöglichkeiten bestehen außerdem am Platz der Deutschen Einheit, Bussteig B, und am P&R-Platz Kahlemühle (Wiesbaden-Dotzheim) jeweils 5 Minuten später.

Auch bei unseren Großveranstaltungen auf Schloss Johannisberg können Sie einen besonderen Service nutzen: Vor und nach den Konzerten und dem Sommerfest haben wir einen Shuttledienst mit ESWE-Bussen ab Wiesbaden eingerichtet: ESWE-Sonderbusse ab Hauptbahnhof Wiesbaden, Bussteig D. Zusteigemöglichkeiten bestehen außerdem am Platz der Deutschen Einheit, Bussteig B, und am P&R-Platz Kahlemühle (Wiesbaden-Dotzheim) jeweils 5 Minuten später.
Zusätzlich haben wir einen Shuttlebus-Service ab Geisenheim (Industriestraße) eingerichtet. Bitte folgen Sie der Ausschilderung vor Ort. Zu allen anderen Konzerten auf Schloss Johannisberg fährt kein Sonderbus!
ESWE-InfoTelefon: 0611 / 450 22 450 (Montags – Freitags, 08.30 – 16.00 Uhr).

Falls Sie Fragen zum RMV Kombi-Ticket oder den Anreisemöglichkeiten haben sollten, steht Ihnen die RMV-Hotline unter 069 / 24 24 80 24 zur Verfügung. Oder Sie informieren sich im Internet unter www.rmv.de.

AKTION

Festival-Adventskalender

Damit das Warten, bis im neuen Jahr auch endlich das Programm für den Sommer voller Musiker 2015 erscheint, nicht gar zu lang wird, verlosen wir an allen Tagen im Advent kleine Festivalgeschenke! Hinter jedem der 24 Türchen verbirgt sich eine Rätselaufgabe, die mit etwas Glück zu einem Präsent führt...

Die Gewinner/innen werden am Morgen des Folgetages von uns per Mail informiert!

TV / RADIO / WEB

Festivalkonzert im Deutschlandfunk

23.11.2014, 02.05-03.00 Uhr, Deutschlandfunk, Radionacht
Verdi. 200. Geburtstag
»Messa da Requiem«

Adriana Kohútková, Sopran
Jana Sýkorová, Alt
Michal Lehotský, Tenor
Peter Mikuláš, Bass
Philharmonischer Chor Brno
Petr Fiala, Choreinstudierung
Philharmonisches Orchester Brno
Leos Svárovský, Leitung
(Aufnahme vom 22.08.2013 aus der Basilika von Kloster Eberbach)

[Weitere Informationen]

TV / RADIO / WEB

Festivalkonzert in hr2-kultur

23.11.2014, 20.05 Uhr, hr2-Kultur
Gautier Capuçon, Violoncello
Yuja Wang, Klavier

Debussy: Cellosonate d-Moll • Prokofjew: Cellosonate C-Dur op. 119 • Rachmaninow: Cellosonate g-Moll op. 19

(Aufnahme vom 9. Juli 2014 aus dem Fürst-von-Metternich-Saal auf Schloss Johannisberg)

Zwei Musiker, die sich musikalisch offenbar besonders gut gegenseitig inspirieren können: der französische Cellist Gautier Capuçon und die chinesische Pianistin Yuja Wang. Für ihre frischen Interpretationen, ihr tiefes Musikverständnis und ihre charismatische Bühnenpräsenz werden die beiden jungen Musiker gleichermaßen vom Publikum und von der Kritik gefeiert. Beim Rheingau Musik Festival präsentierte das Duo höchst anspruchsvolle Cellosonaten von Claude Debussy, Sergej Prokofjew und Sergej Rachmaninow. hr2-kultur sendet heute die Aufnahme des Konzerts vom 9. Juli 2014 im Fürst-von Metternich-Saal auf Schloss Johannisberg.

TV / RADIO / WEB

hr2-kultur: Rheingau Literatur Festival 2014: Walter Renneisen liest Christian Morgenstern

25.11.2014 und 2.12.2014, jeweils 22.00 Uhr - Spätlese

»Es war einmal ein Lattenzaun«
Walter Renneisen liest Christian Morgenstern


Im März jährte sich der Todestag von Christian Morgenstern zum 100. Mal. Aus diesem Anlass veranstaltete das Rheingau Literatur Festival am 19. September einen literarischen Abend in der Kelterhalle des Rheingau Musik Festivals in Oestrich mit Werken des Dichters.
Folge 1 am 25.11.2014, Folge 2 am 2.12.2014.
[Weitere Informationen]

WEINLESE

LeseProbe mit Jan Seghers, »Die Sterntaler-Verschwörung«

01.02.2015, 19:00 Uhr, Burg Schwarzenstein

Bereits 2013 ermöglichte Jan Seghers dem WeinLese-Publikum erste Einblicke in das unveröffentlichte Manuskript zur »Sterntaler-Verschwörung«, dem lang ersehnten fünften Fall von Kommissar Marthaler. Nun ist es endlich soweit: Der Roman ist erschienen und Jan Seghers ist zu Gast, um von den Hintergründen der Entstehung des Romans zu berichten und natürlich einige spannende Kostproben zu liefern.

Karten ab sofort [hier] erhältlich!!

AKTUELL

Konzert & Brunch 2015

Reinhartshausen_Winterbild2010

Musikalisch-Kulinarisches auf Schloss Reinhartshausen

Das edle Ambiente des Schlosshotels Reinhartshausen Kempinski bietet den Rahmen für die Winterveranstaltungen des Rheingau Musik Festivals – »Konzert & Brunch«. In der ehemaligen Kelterhalle des Schlosses wird an sechs Sonntagen das Podium für junge Künstler eröffnet: Es sind Musiker, die in der Klassik- oder Jazz-Szene bereits einige Aufmerksamkeit erregt haben und deren Talent in eine viel versprechende Zukunft weist. Zur Abrundung einer gelungen Matinee darf selbstverständlich der Gaumenschmaus nicht fehlen: Das Schlosshotel freut sich, Sie nach dem Konzert mit einem opulenten Büffet ausgewählter Speisen verwöhnen zu können.
Konzertbeginn jeweils um 11 Uhr in der Kelterhalle
Schlossbrunch ab 12 Uhr im Wintergarten und in den Festsälen

Nur Konzert: 28,-* Euro
Nur Brunch: 44,- Euro (inkl. Sekt, Kaffee und Saft vom Buffet)
Konzert & Brunch: 72,-* Euro
* zuzüglich Systemgebühr von 1,30 Euro pro Karte

Das vollständige Programm finden Sie hier!

VORSCHAU

Probespiele für CuE in Havanna

Letzte Woche fanden die Probespiele für CuE - Cuban-European Youth Academy in Havanna statt! Insgesamt 100 junge Musiker aus ganz Kuba haben dem vierköpfigen Juryteam, bestehend aus Christina Schonk, Florian Schüle und Anna Melkonyan vom Balthasar-Neumann-Ensemble sowie Timo Buckow vom Rheingau Musik Festival, vorgespielt: »Drei Tage voller Emotionen - Anspannung und Freude, Tränen und Jubel sowie größter Lebensfreude und Begeisterung für die Musik - liegen hinter uns.« 25 Studentinnen und Studenten wurden ausgewählt, die im Sommer 2015 für zwei Wochen an der Akademie beim Rheingau Musik Festival unter der Leitung von Thomas Hengelbrock teilnehmen werden.

Zwischen den Auditions hatte Streicherdozentin Anna Melkonyan zum Glück immer wieder auch ein paar freie Minuten, um mit dem Fotoapparat durch Havanna zu ziehen und außergewöhnliche Straßenszenen einzufangen.

Die schönsten Bilder finden Sie auf unserer Flickr-Seite:

WEINLESE

Bilder des 22. Rheingau Literatur Festivals

Hier gibt es Bilder von der diesjährigen »WeinLese« mit Ralph Dutli, Walter Renneisen, Robert Seethaler, David Safier, Ulrich Wickert u. v. m.!


Created with flickr slideshow.

Facebook

Werden Sie jetzt Fan des RMF auf Facebook.

RSS-Feed

Abonnieren Sie den RMF-Blog als RSS-Feed und Ihnen entgeht kein Hintergrundbericht oder Livestream.
Main Sponsor:
Official Airline:
Premium Project Partner:
Communication Partners: