Rheingau Literatur Festival »WeinLese 2015«

RLF2014_Wickert_AKM_0597
Ulrich Wickert und Heiner Boehncke beim RLF 2014 auf Schloss Johannisberg.

Rheingau Literatur Festival - »WeinLese 2015«

RLF_Logo

Zum 23. Mal trägt das Rheingau Musik Festival zu der herbstlichen Weinlese im Rheingau eine besondere »WeinLese« bei, das Rheingau Literatur Festival in ausgewählten Kelterhallen, Schlössern und Weingütern des Rheingaus. Das Rheingau Literatur Festival »WeinLese 2015« findet vom 17. - 27.09.2015 statt. Der Dialog mit den Schriftstellern steht im Mittelpunkt der jeweiligen Veranstaltung, dann folgt die Lesung. Bei diesem Konzept erfährt das Publikum zugleich mehr über die Inhalte, den Autor und die Hintergründe der Publikationen.

Das diesjährige Festival wird von Uwe Tellkamp eröffnet. Das 40jährige Jubiläum des hr2-Literaturquiz »Literatur im Kreuzverhör« mit dem Schriftsteller Peter Härtling wird gefeiert. In dieser Jubiläumssendung der ältesten Literatursendung der ARD werden die Spielregeln erst einmal auf den Kopf gestellt: Peter Härtling muss raten! Diesmal wird die Schauspielerin Mechthild Großmann die Texte vortragen. Einem breiteren Publikum ist die herausragende Sprecherin als Staatsanwältin aus dem Münsteraner Tatort bekannt. Unterstützt wird Peter Härtling wie im Literaturquiz üblich von seinem Rateteam - die Autorin Irene Ruttmann, der Literaturkritiker Uwe Wittstock und der FAZ-Herausgeber Jürgen Kaube gehören dazu. An einem weiteren Abend stellt Peter Härtling zudem seinen neuen Roman »Verdi« vor. Die Politikerin und Publizistin Sahra Wagenknecht spricht mit dem Kulturhistoriker Manfred Osten über ihr Buch »Goethe trifft Karl Marx - Faust und unsere Schuldenkrise«. Weitere Autoren sind der derzeitige Mainzer Stadtschreiber Feridan Zaimoglu, der russische Schriftsteller Viktor Jerofejew, Ilse Kienzle, die Frau des TV-Journalisten Ulrich Kienzle, sowie Heiner Boehncke und Hans Sarkowicz mit ihrer neuen Biographie über den Maler, Radierer und Kupferstecher Ludwig Emil Grimm, den Bruder von Jacob und Wilhelm Grimm. Literarische Weinwanderungen führen durch die Weinberge des Rheingaus zu den Rieslingschlössern Schloss Vollrads und Schloss Johannisberg, eine weitere Route führt durch die Rüdesheimer Weinbergslagen vorbei am Niederwalddenkmal und durch den romantischen Osteinschen Landschaftspark, der gerade 250 Jahre alt geworden ist, am Beginn des UNESCO-Welterbes Oberes Mittelrheintal. Am Ende des Rheingau Literatur Festivals wird der 22. Rheingau Literatur Preis verliehen, der durch eine hochkarätige Jury Ende Juli erkoren wird. Zum Abschluss der WeinLese liest Nino Haratischwili aus Ihrem Generationenepos »Das achte Leben (Für Brilka)«.

Hauptsponsor des Rheingau Literatur Festivals ist Relais & Châteaux Hotel Burg Schwarzenstein.

Medienpartner des Rheingau Literatur Festivals
hr2-kultur

Ouvertüre 2015

The festival programm 2015 and a lot of additional information by download.


Der RMF-Newsletter



Über Programmänderungen, Restkarten und Festivalinfos halten wir Sie stets auf dem aktuellen Stand.
Main Sponsor:
Official Airline:
Communication Partners: