PERSPEKTIVEN

Hinter den Kulissen: im Kurhaus mit Daniel Barenboim

Daniel Barenboim einmal aus der Nähe sehen... das gelingt nur den Künstlerbetreuern und natürlich unserem Fotografen Ansgar Klostermann. Vor dem Konzert mit dem West Eastern Divan-Orchestra konnte er sich in die Probe schleichen und einige Schnappschüsse erreichen.

Barenboim1
Der Stuhl des Maestros.

Barenboim4
Gute Laune im Orchester.

PERSPEKTIVEN

Festivalimpressionen 20. - 25. August 2013

Was für ein Auftakt! Mit Daniel Barenboim und dem West-Eastern-Divan-Orchestra begann die 8. und vorletzte Festivalwoche fulminant.

Ebenso begeisterten Sol Gabetta, Christopher Park mit dem hr-Sinfonieorchester, der Schauspieler Ulrich Noethen, Igor Levit, Ksenija Sidorova, Nikolai Lugansky mit dem Russischen Nationalorchester, Denis Kozhukhin, Vilde Frang mit Göteborgs Sympfoniker, das Hagen Quartett, Per Arne Glorvigen, sistergold, Sebastian Küchler-Blessing, Christian Zacharias mit dem Orchestre de Chambre de Lausanne und das Alliage Quintett.

Für Sie hier die schönsten Fotos der Woche!

AKTION

Gartenarbeit beim RMF

Das Festival-Team hat das Glück, sein Büro in einem wunderschönen alten Weingutshof zu haben. Zum Grundstück gehört ein großartiger Garten, der Dank Gärtner Jörg Böhlke stets fröhlich blüht und sogar immer wieder Früchte bringt.

Da Jörg aktuell verletzt ist - Gute Besserung! - muss auch der Rest vom Festival-Team mit anpacken.

garten 1
Dramaturgin Anna-Kristina Laue und Programmplaner Timo Buckow haben den Rasen im Griff.

garten2
Programmplanerin Lisa Ballhorn hat den Blick fürs Detail.

PERSPEKTIVEN

Festivalimpressionen 13. - 18. August 2013

Eine Sommerwoche voller Highlights und Kontraste: Weltstars wie Joshua Bell, Pepe Romero und Grigory Sokolov begeisterten genau so wie der Nachwuchs bei den Konzerten Treffpunkt Jugend, Klassik Marathon und der Hochschule für Musik und darstellende Kunst. Meisterschüler und Meister trafen auch mit Tabea Zimmermann und dem Armida Quartett aufeinander.

Die Vocal Night schlug ebenso ein wie die Bach Klaviernacht mit Simone Dinnerstein. Der Humor von Maren Kroymann und Tom Haydn kam an wie der von Bidla Buh oder Götz Alsmann. Alte Musik wie mit dem Ensemble Stella Matutina, Rolf Lislevand oder der Lautten Compagney Berlin berauschte unser Publikum ebenso wie junge Klänge in den Kinderkonzerten.

Gelangen Sie [hier] zu unserem flickr mit den schönsten Fotos von den Konzerten.

AKTION

Festival-Farben-Fotostrecke

Dass Festival-Farben nicht nur gut aussehen sondern auch gute Laune bringen, stellten wir am Schlossfest auf Schloss Vollrads fest. Zahlreiche Gäste erschienen - der Aktion folgend - festivalbunt gekleidet und wurden von uns zum Dank fotografiert und beschenkt.

Mit einer Fotostrecke der tollen Resultate bedanken wir uns bei Ihnen fürs Mitmachen. Wir haben doch wirklich ein fotogenes Publikum! Die Untertitel durften Sie selbst wählen.

aktion1
Wir testen das Ganze mal: Anna-Kristina Laue, Sabine Siemon, Judith Kissel

aktion12
Live - Love - Laugh: Melanie und Cordula.

PERSPEKTIVEN

Festivalimpressionen 6. - 11. August 2013

Stars von heute, Stars von morgen, eine Reise durch den Rheingau und das Schlossfest - auch die sechste Festivalwoche brachte die musikalische Vielfalt in die Region: Sol Gabetta, Jonathan Gilad, Il Giardino Armonico, Café Zimmermann, Henning Kraggerud. Klaus Maria Brandauer und Lars Vogt, LALÁ, Andreas Scholl, Till Fellner, Ivy Quainoo, Yulianna Avdeeva, Isabelle van Keulen und Rolf Beck.
In unserem Flickr finden Sie die schönsten Bilder der Woche.

TV / RADIO / WEB

Radio- und Fernsehbeiträge, hr2-Frühkritiken und anderes

Die Frühkritiken, weitere Hörfunk- und Fernsehbeiträge werden immer wieder ergänzt.

ZDF heute journal

Sehen Sie [hier] den Beitrag des ZD heute journals vom 02.08.2013 »Fazıl Say - der Rebell am Klavier«, der beim Rheingau Musik Festival gedreht wurde .

hr-Fernsehen: Hessenschau / YouTube-Star Valentina Lisitsa beim RMF

Die junge Pianistin Valentina Lisitsa aus Kiew debütiert beim Rheingau Musik Festival. Die Ukrainerin schaffte es nicht in einem Konservatorium nach oben, sondern mit Videos im Internet. Sie gilt als erster YouTube-Star der klassischen Musikszene.
[Hier] das Video aus der Hessenschau vom 28.8.2013!

hr2-Frühkritik

hr2-Frühkritik vom 05.07.2013 zum Konzert von Magdalena Kožená und den Bamberger Symphonikern unter der Leitung von Robin Ticciati von Natascha Pflaumbaum

PERSPEKTIVEN

Festival-Farbenspiel zum Schlossfest

Künstler und Festivalmitarbeiter machen es uns vor: Die Festivalfarben (pink, lila, grün, hell- und dunkelblau) liegen - vor allem miteinander kombiniert - in dieser Saison voll im Trend.

Daher unsere Aktion zum Schlossfest:

Wer prominent in Festivalfarben gekleidet zum Schlossfest erscheint und das Fest so noch festlicher und bunter macht, darf sich an unserer Kamera-Station am Nordeingang des Geländes in Szene setzen. Zum Dank erhält jeder Teilnehmer unseren Festival-Bildband »Zwischen den Tönen«. Die festivalbunten Bilder bekommen anschließend eine eigene Fotostrecke in unserem Blog, der Untertitel (Name, Grüße oder Motto) darf frei gewählt werden.

Machen Sie mit!

farbskala
Unsere Farbskala im Überblick.

PERSPEKTIVEN

Festivalimpressionen 30. Juli - 4. August 2013

22 Konzerte an 6 Tagen - die 5. Festivalwoche bricht alle Rekorde. Von Klassik bis Jazz - renommierte Künstler fanden den Weg in den Rheingau. Dorothee Oberlinger, Nicola Benedetti, Ass-Dur, Fazıl Say, Ludwig Güttler, Annette Postel, das Kuss Quartett, Curtis Stigers, Tina Dico, Alfredo Perl, das Tingvall Trio, Wildes Holz, das Glenn Miller Orchestra, das Bruno Böhmer Camacho Trio und das Borusan Quartet begeisterten ein breites Publikum.
In unserem Flickr finden Sie die schönsten Bilder der Woche.

ARTIST IN RESIDENCE

Rheingau Musik Preis an Fazıl Say

Am 31. Juli 2013 wurde der türkische Pianist und Komponist Fazıl Say mit dem Rheingau Musik Preis ausgezeichnet. Ein emotionaler Abend mit dem fantastischen Künstler.

Mit seinem außergewöhnlichen pianistischen Vermögen berührt Fazıl Say Publikum wie Kritik seit nunmehr 25 Jahren in einer Weise, wie sie zunehmend rar geworden ist in der Klassikmusikwelt. Lesen Sie [hier] die Jurybegründung. Die schönsten Fotos der Verleihung und Auszüge aus der Laudation Peter Stiebers haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

fazil2
Andrang vor dem Fürst-von-Metternich-Saal in Schloss Johannisberg.

fazil3
Janáček, Prokofjew, Mussorgski - Fazıl Say spielt die Werke als wären sie seine eigenen Kompositionen.

fazil7
Ein Brückenbauer musikalischer Welten - Fazıl Say.

Facebook

Werden Sie jetzt Fan des RMF auf Facebook.

RSS-Feed

Abonnieren Sie den RMF-Blog als RSS-Feed und Ihnen entgeht kein Hintergrundbericht oder Livestream.
Main Sponsor:
Official Airline:
Premium Project Partner:
Communication Partners: