21.07.2013 Sonntag 19:00 Uhr
Schloss Johannisberg, Fürst-von-Metternich-Saal

the clarinotts

Künstler:

Ernst Ottensamer, Klarinette
Andreas Ottensamer, Klarinette
Christoph Traxler, Klavier

Programm:

Werke von Felix Mendelssohn, Domenico Cimarosa, Claude Debussy, Ludwig van Beethoven, Amilcare Ponchielli, Bernhard Henrik Crusell, Francis Poulenc, Alec Templeton, George Gershwin, Dmitri Schostakowitsch und Bela Korenyi.

Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, heißt ein beliebtes Sprichwort, das selten so zutreffend ist wie bei Familie Ottensamer: Vater Ernst ist Soloklarinettist der Wiener Philharmoniker und hat die Begabung für das Instrument offenbar an seine beiden Söhne Daniel und Andreas, Soloklarinettisten der Wiener und Berliner Philharmoniker, weitergegeben. Gemeinsam bildet das Familientrio die Formation the clarinotts, denen es ein besonderes Anliegen ist, die zahlreichen Nebeninstrumente der Klarinette ins Repertoire aufzunehmen.

Leider musste Daniel Ottensamer für das Konzert absagen, da seine Frau an diesem Wochenende ihr erstes Kind erwartet, das sich ein wenig mehr Zeit nimmt, auf die Welt zu kommen, als gedacht.
Glücklicherweise hat sich der Pianist Christoph Traxler, der auch regelmäßig mit the clarinotts konzertiert, bereit erklärt, mit Ernst und Andreas Ottensamer aufzutreten. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass angesichts der kurzfristigen Besetzungsänderung auch das Programm umgestellt werden musste.

Diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft
Hier können Sie diese Seite weiterempfehlen.






* = Pflichtfeld

Hauptsponsor:
Official Airline:
Premium-Projektpartner:
Medienpartner: