27.08.2013 Dienstag 20:00 Uhr
Schloss Johannisberg, Fürst-von-Metternich-Saal

Valentina Lisitsa, Klavier

Programm:

Ludwig van Beethoven:
Sonate Nr. 14 cis-Moll »Mondschein«

Frédéric Chopin:
8 Nocturnes

Franz Liszt:
Ballade Nr. 2 h-Moll

Giuseppe Verdi / Franz Liszt:
»La danza sacra« und »Duetto finale« aus »Aida«

Franz Liszt:
»Rondeau fantastique sur un thème espagnol El Contrabandista« op. 5 Nr. 2
»Totentanz«

Dass Popstars wie Justin Bieber oder Lana del Rey durch die Internetplattform youtube berühmt geworden sind, verwundert mittlerweile kaum jemanden mehr. Ihre Fans sind »Digital Natives«, die sich in der virtuellen Welt ebenso zuhause fühlen wie im realen Leben. In der Klassikszene wurde dieser Weg bisher nicht beschritten – bis eine junge ukrainische Pianistin im wahrsten Sinne des Wortes auf der Bildfläche erschien: Knapp 50 Millionen Klicks und über 60.000 Abonnenten zählt Valentina Lisitsas youtube-Kanal heute. »Ich lebte in kleinen Orten, hatte kein Management, keine Aufnahmen, die Leute kannten mich nicht – es war unglaublich schwierig, wenn nicht sogar unmöglich, irgendwelche Konzerte zu spielen und mein Publikum zu finden«, erklärt sie ihre Motivation, sich ihre Zuhörer im Internet zu suchen. Und inzwischen begeistert die Virtuosin am Klavier nicht nur ihre Fans am Bildschirm, sondern auch live in den großen Konzertsälen. Wahre Kunst setzt sich eben durch!

  • Direkt zu Valentina Lisitsas youtube-Kanal mit herausragenden Konzerten und spannenden Proben gelangen sie [hier].
  • Das Konzert wird vom Hörfunk aufgezeichnet und zu einem späteren Zeitpunkt in hr2-kultur gesendet.

Diese Veranstaltung ist bereits ausverkauft
Hier können Sie diese Seite weiterempfehlen.






* = Pflichtfeld

IM FOCUS

Publikums-Voting - Das Ergebnis



Am 27. August ist Valentina Lisitsa beim Rheingau Musik Festival zu Gast. Und was sie spielen wird - das lag in Ihrer Hand. Bis zum 15. Juni konnten Sie über ihr Programm auf Schloss Johannisberg abstimmen.

Hauptsponsor:
Official Airline:
Premium-Projektpartner:
Medienpartner: