Logo
K 77

Galakonzert mit Diner

David Orlowsky Trio

Diese Veranstaltung ist ausverkauft

© Kaupo Kikkas

Künstler

David Orlowsky Klarinette

Jens-Uwe Popp Gitarre

Florian Dohrmann Kontrabass

Beschreibung

Klezmer und Jazz, fein gewürzt und geschmackvoll abgestimmt

Der große Giora Feidman bleibe sein stetes Fundament, bekannte David Orlowsky kürzlich in einem Interview. „Da, wo ich heute bin, wäre ich nicht ohne Giora Feidman“, sagte der junge Klarinettist über seinen wichtigsten Mentor, der ihn gründlich in die verschlungenen Pfade des Klezmer eingeführt hat. Aber keine Frage: Längst hat sich das Trio um David Orlowsky weiterentwickelt und gilt als eine der interessantesten Formationen im Grenzbereich von Jazz, Weltmusik und Klezmer. Komplexe Kammermusik sowie eingängige Melodien und Rhythmen? Ergänzen sich bestens, finden die drei Musiker und kombinieren lässig miteinander all jenes, was sie musikalisch bewegt. Das Ergebnis: „Kammerweltmusik“ vom Feinsten!

Weitere Informationen

• Preis inkl. Aperitif und Menü, ohne Getränke

• 18.30 Uhr: Aperitif

• 19.00 Uhr: Konzert

• Gegen 20.30 Uhr: Menü

Video