Logo
K 57 Order Tickets

Fokus: Julia Fischer/Spot on: Mendelssohn

Julia Fischer, Violine | Kammerakademie Potsdam | Tarmo Peltokoski, Leitung

Julia Fischer © Uwe Arens

Artists

Julia Fischer Violine
Kammerakademie Potsdam
Tarmo Peltokoski
Leitung

Programme

Zoltán Kodály Tänze aus Galánta
Felix Mendelssohn Bartholdy
Violinkonzert e-Moll op. 64 · Sinfonie Nr. 3 a-Moll op. 56 „Schottische“

Description

Mendelssohns Meisterstück
Ein brillantes Violinkonzert? Ehrensache für Felix Mendelssohn Bartholdy. Was ihm einzig dazu fehle, antwortete er dem danach fragenden Freund, wären „ein paar gut gelaunte Tage“. In Bad Soden am Taunus fand er 1844 den notwendigen Müßiggang, um eines der meistgespielten Violinkonzerte der Musikgeschichte zu Papier zu bringen. Ganz in die Nähe seines Geburtsorts bringt also die Kammerakademie Potsdam das berühmte Werk zurück. Mit Mendelssohn hat sich das Kammerorchester in letzter Zeit ausführlich auseinandergesetzt und nicht zuletzt mit einer Gesamteinspielung seiner großen Sinfonien einen tieflotenden Zugang bewiesen. Mendelssohn ist bei den Potsdamern und vor allem bei unserer diesjährigen Fokus-Künstlerin Julia Fischer in den besten Händen und erblüht in beeindruckendem Detailreichtum.

Additional Information

Konzertführer live 18.15 Uhr im Kurhaus Wiesbaden

Im Rahmen dieses Konzerts findet die Vergabe des diesjährigen LOTTO-Förderpreises an Tarmo Peltokoski statt.