Logo

Kammermusik im Fürst von Metternich Konzert-Kubus

Großer Musikgenuss in kleiner Besetzung

Foto © De-Da Production

 „man hört vier vernünftige Leute sich untereinander unterhalten, glaubt ihren Discursen etwas abzugewinnen und die Eigentümlichkeiten der Instrumente kennenzulernen“

Oft zitiert ist Goethes Lob des Streichquartetts. Vielleicht ein bisschen zu oft. Aber die klangliche Intimität und Intensität von Kammermusik sorgen doch immer wieder für ganz besonderen Musikgenuss. Davon können Sie sich auch in diesem Jahr wieder in unserem Fürst von Metternich Konzert-Kubus überzeugen.

Außergewöhnliche Kammermusikabende erwarten Sie beispielweise mit dem Maxwell Quartet (1.7.),  dem Julia Fischer Quartett (9.7.) oder dem All American Trio (28.8.). Jeweils drei Giganten ihres Fachs können Sie gemeinsam erleben, wenn sich Bomsori Kim, Maximilian Hornung und Fabian Müller (27.7.) und wenige Tage später Sabine Meyer, Alban Gerhardt und Seong-Jin Cho (2.8.) die Bühne des Konzert-Kubus‘ teilen. Und beim Klassik-Marathon (27.8.) dürfen Sie ein weiteres Mal auf erstklassige Kammermusik von vielversprechenden Nachwuchskünstlerinnen und -künstlern gespannt sein.