Logo

Auszeichnung für Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen und Paavo Järvi

Rheingau Musik Preis 2019

von links: Beate Weiß, Albert Schmitt, Jürgen Winkler, Staatssekretärin Ayse Asar, Dr. Heinz-Dieter Sommer, Paavo Järvi, Matthias Beltinger, Michael Herrmann © RMF / Ansgar Klostermann

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen und ihr künstlerischer Leiter Paavo Järvi wurden am 12.7.2019 mit dem Rheingau Musik Preis 2019 ausgezeichnet. Die durch das Rheingau Musik Festival initiierte Auszeichnung wurde zum 26. Mal vergeben und ist mit 10.000 € dotiert. Das Preisgeld wird vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst zur Verfügung gestellt.

Die Laudatio hielt Dr. Heinz-Dieter Sommer, Hörfunkdirektor des Hessischen Rundfunks.

Weitere Informationen zum Rheingau Musik Preis und die Jurybegründung finden Sie hier.

von links: Claus Wisser, Michael Herrmann, Staatssekretärin Ayse Asar, Beate Weiß, Paavo Järvi © RMF / Ansgar Klostermann
Laudator Dr. Heinz-Dieter Sommer © Ansgar Klostermann
Paavo Järvi und Michael Herrmann © Ansgar Klostermann
Sarah Christian (1. Konzertmeisterin), Paavo Järvi © Ansgar Klostermann
on links: Jürgen Winkler, Beate Weiß, Paavo Järvi, Matthias Beltinger © RMF / Ansgar Klostermann
von links: Beate Weiß, Albert Schmitt, Jürgen Winkler, Staatssekretärin Ayse Asar, Dr. Heinz-Dieter Sommer, Paavo Järvi, Matthias Beltinger, Michael Herrmann © RMF / Ansgar Klostermann

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren