Logo

Die Aktion von Bäcker Dries zur Unterstützung des Rheingau Musik Festivals

„Stick together“

Das Rheingau Musik Festival kann in diesem Sommer aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden, dennoch oder gerade deshalb hat sich Martin Dries von Bäcker Dries Rheingau dazu entschlossen, die Kooperation des Rheingau Musik Festivals mit seinem Bäckereiunternehmen, die es bereits seit 2004 gibt, fortzusetzen und ein „ausgefallenes Festivalgebäck“ zu kreieren – die Laugen-Sticks.

Nur ein neues Festivalgebäck auf den Markt zu bringen, war Martin Dries aber nicht genug. So startete er die Kampagne „Stick together“, bei der sich zehn Rheingauer Unternehmen zusammentun, und für jede der nicht stattfindenden zehn Festivalwochen eine attraktiven Gewinn beisteuern. Jeder profitiert von dieser Aktion. Ein Teil der Verkaufserlöse der Laugen-Sticks fließen dem Rheingau Musik Festival zu, die Unternehmen können ihre Solidarität in diesen Krisenzeiten zeigen und für sich werben und die Konsumenten können eine neue Gebäckkreation genießen und haben die Chancen, einen von zehn attraktiven Preisen zu gewinnen.

„Wir sind sehr dankbar für die finanzielle Unterstützung und freuen uns sehr über die Solidarität, die die Rheingauer Unternehmen, allen voran Bäcker Dries Rheingau, mit dieser Aktion uns gegenüber zum Ausdruck bringen.“ freut sich Festival-Intendant Michael Herrmann über die Initiative von Martin Dries.

Die Aktion startet am 7.7.2020 auf den social media-Kanälen von Bäcker Dries Rheingau und wird zum Rheingau Musik Festival und den anderen Unternehmen verlinkt. Jeweils dienstags wird mit einem Video ein Gewinn ausgelobt, eine Woche hat man Zeit mit Kommentaren unter den social media-Posts, per eMail an Bäcker Dries oder mit dem Ausfüllen der Gewinnkarte in den Bäckerfilialen teilzunehmen. Montags wird der Gewinner gezogen und dienstags beginnt die neue Gewinnrunde.

Die teilnehmenden Unternehmen sind:

Bäcker Dries, Buchhandlung Untiedt, Intersport Kiegele, Kloster Eberbach, Lambertus im Kurhaus Wiesbaden, Relais & Chateaux Burg Schwarzenstein, Schloss Johannisberg, Schloss Vollrads, Sektkellerei Ohlig und das Weingut Balthasar Ress.