Logo

Festivalpublikationen

Konzertfrühling Ingelheim 2020

Im Frühjahr 2020 leitet der dritte Konzertfrühling Ingelheim den Festivalsommer des Rheingau Musik Festivals ein. Ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm kommt in die kING Kultur- und Kongresshalle mit ihrer außergewöhnlichen Architektur und ihrer herausragenden Akustik.

Den Konzertfrühling Ingelheim eröffnen am 14. März 2020 der Schauspieler Hans Sigl und der Pianist Helmut Deutsch. In ihrem musikalisch-literarischen Programm nehmen sie romantische Melodramen bedeutender Komponisten in den Fokus. Im Familienkonzert von Clarissa Corrêa da Silva und Ralph Caspers, den bekannten Moderatoren der Sendung „Wissen macht Ah!“, sowie dem David Gazarov Trio dreht sich am 15. März 2020 alles um Johann Sebastian Bach. Die „klassische Band“ Spark vereint in ihrem Konzert am 24. April 2020 Mozart und ABBA, lässt Ravel tanzen und gibt sich lateinamerikanischen Rhythmen hin. Zum Abschluss bietet das Julia Fischer Quartett am 14. Mai 2020 Kammermusik von Mozart, Beethoven und Brahms in hochkarätiger Interpretation.

Festivalmagazin WeinLese - Programm des Rheingau Literatur Festivals 2019

Hier finden Sie unsere Festivalpublikation „WeinLese 2019“ zum Download.

Festivalmagazin WeinLese - Programm des Rheingau Literatur Festivals 2019

Divertimento 2019

Hier finden Sie unsere Festivalpublikation „Divertimento 2019“ zum Download.

Das 32. Rheingau Musik Festival steht ganz im Zeichen des Leitgedankens Courage. Als Artist in Residence stehen der Pianist Daniil Trifonov, als Fokus-Künstlerin die Sopranistin Christiane Karg, als Fokus Jazz-Künstler Curtis Stigers sowie als Orchestra in Residence Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen im Zentrum des Festivalprogramms.

Festivalmagazin Divertimento 2019 - Programm des Rheingau Musik Festivals 2019

Zeitungsbeilage 2019

Hier finden Sie unsere Zeitungsbeilage 2019 zum Download.

Das 32. Rheingau Musik Festival steht ganz im Zeichen des Leitgedankens Courage. Als Artist in Residence stehen der Pianist Daniil Trifonov, als Fokus-Künstlerin die Sopranistin Christiane Karg, als Fokus Jazz-Künstler Curtis Stigers sowie als Orchestra in Residence Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen im Zentrum des Festivalprogramms.

Zeitungsbeilage Rheingau Musik Festival 2019

Ouvertüre 2019

Hier finden Sie unsere Festivalpublikation „Ouvertüre 2019“ zum Download.

Das 32. Rheingau Musik Festival steht ganz im Zeichen des Leitgedankens Courage. Als Artist in Residence stehen der Pianist Daniil Trifonov, als Fokus-Künstlerin die Sopranistin Christiane Karg, als Fokus Jazz-Künstler Curtis Stigers sowie als Orchestra in Residence Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen im Zentrum des Festivalprogramms.

Festivalmagazin Ouvertüre 2019 - Programm des Rheingau Musik Festivals 2019

Konzertfrühling Ingelheim 2019

Hier finden Sie unsere Festivalpublikation „Konzertfrühling Ingelheim 2019“ zum Download.

Festivalmagazin Konzertfrühling Ingelheim 2019

Zwischentöne 2018

Hier finden Sie unsere Festivalpublikation „Zwischentöne 2018“ zum Download.

Festivalmagazin Zwischentöne 2018

WeinLese 2018

Hier finden Sie unsere Festivalpublikation „WeinLese 2018“ zum Download.

Festivalmagazin WeinLese - Programm des Rheingau Literatur Festivals 2018

Divertimento 2018

Hier finden Sie unsere Festivalpublikation „Divertimento 2018“ zum Download. 

Festivalpublikation Divertimento - Programm des Rheingau Musik Festivals 2018

Zeitungsbeilage - Rheingau Musik Festival 2018

In der Zeitungsbeilage findet man eine Übersicht über die Konzerte des Festivalsommers, zu einigen Konzerten genauere Hintergrundinformationen, ein Gewinnspiel und den Hinweis auf unsere neue RMF-App.

Zeitungsbeilage - Rheingau Musik Festival 2018

Ouvertüre 2018

Hier finden Sie unsere Festivalpublikation "Ouvertüre 2018" zum Download.

Das Rheingau Musik Festival zählt zu den größten Musikfestivals Europas und veranstaltet jedes Jahr über 170 Konzerte in der gesamten Region von Frankfurt über Wiesbaden bis zum Mittelrheintal. Einmalige Kulturdenkmäler wie Kloster Eberbach, Schloss Johannisberg, Schloss Vollrads und das Kurhaus Wiesbaden sowie lauschige Weingüter verwandeln sich in Konzertbühnen für Stars der internationalen Musikszene von Klassik über Jazz bis hin zu Kabarett und Weltmusik.

Der Leitgedanke für die Saison 2018 lautet Freundschaft. Themenschwerpunkte bilden der 100. Todestag von Claude Debussy und der 100. Geburtstag von Leonard Bernstein. Die Sopranistin Annette Dasch, der Oboist Albrecht Mayer und der Komponist und Bratscher Brett Dean versprechen als Festival-Fokus-Künstler einzigartige Konzertmomente.

Ouvertüre 2018

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren