Logo

Draiser Hof – Wein-Pavillon im Weingut Baron Knyphausen, Eltville am Rhein

© Knyphausen
© HR Schulze
Illustration Wein-Pavillon im Weingut Baron Knyphausen @ Magdalena Cardwell

Beschreibung

Das Gelände des „Traiser“ Hofes wurde den Zisterziensern der Abtei Kloster Eberbach im Jahre 1141, fünf Jahre nach der Klostergründung, vom Mainzer Erzbischof geschenkt. Die Mönche errichteten darauf ihre erste „Grangie“, eine Dependance zur Bewirtschaftung der Weinberge und Ackerflächen in Eltville und Erbach. Später diente der Hof auch als „Cellarium“, als Keller zur Verladung der Weinfässer auf klostereigene Schiffe. Bis zur Säkularisation 1803 im Besitz des Klosters, wurde das Gut mit allen zugehörigen Ländereien 1818 von der Familie der heutigen Eigentümer gekauft. Der jahrhundertelangen Kultur und Tradition von Weingut und Familie verpflichtet, ist heute die 8. Generation, Frederik Baron Knyphausen in der Verantwortung.
Auf dem Draiser Hof befindet sich heute das Weingut Baron Knyphausen mit 14 Hektar Rebfläche in den Ersten und Großen Lagen von Erbach, Kiedrich und Eltville (mit 80% Riesling, 10% Spätburgunder, 5 % Roter Riesling und 5 % verschiedene autochtone Rebsorten).
Außerdem gibt es ein kleines Boutique-Hotel mit 15 individuell eingerichteten Gästezimmern inklusive einem kleinen „Teichhaus“ im Gutspark, einer großen Gutshaussuite und einem Ferienhaus. In dem „Alten Kelterhaus“ können private Veranstaltungen wie Hochzeiten und Geburtstagsfeiern mit bis zu 120 Personen stattfinden, sowie auch Tagungen, Teamevents und erstklassige Weinproben. Dabei wird die große Gutswiese gerne mit einbezogen z.B. für Outdoor-Aktivitäten, freie Trauungen oder auch andere Musik-Veranstaltungen. Des Weiteren gibt es ein Weinbistro sowie in den warmen Monaten ein Outdoor-Gutsparkrestaurant.

Parkmöglichkeiten

  • Parkplätze finden Sie direkt vor dem Weingut und auf Anweisung der Parkplatzeinweiser.

Anreise

Aus Richtung Mainz / Wiesbaden:

  • Autobahn A66 in Richtung Rüdesheim
  • Ausfahrt Eltville-West / Erbach
  • Richtung Erbach und nach 100m links zum Draiser Hof einbiegen.

Aus Richtung Rüdesheim:

  • B42 bis zur Abfahrt Eltville-West / Erbach
  • Dann links Richtung Erbach, nach ca. 150m nach links zum Draiser Hof.

Haltestelle

  • Buslinie 171 - Haltestelle Eltville (Rhein), Schwimmbad
    Fußweg: 5 Minuten
  • VIAS RegionalBahn 10 „RheingauLinie“ (RB10) - Haltestelle Eltville-Erbach Bahnhof
    Fußweg: 15 Minuten

Die Eintrittskarten zu den Konzerten des Rheingau Musik Festivals sind im gesamten RMV-Gebiet als Fahrkarte - RMVKombiTicket - gültig!

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie, ...

  • dass Informationen zum Ablauf der Veranstaltung und zum gastronomischen Angebot fortlaufend auf allen Kanälen des Festivals kommuniziert werden.

Für unsere Veranstaltungen im Weingut Baron Knyphausen hat sich das Festival gemeinsam mit dem Weingut etwas Besonderes für Ihren Konzertbesuch einfallen lassen: Über die Webseite von Baron Knyphausen können Sie sich vorab eine "Festival-Tasche" aus einer Auswahl von Snack- über Vesper- bis hin zu Gourmet-Taschen auswählen. Wenn es gerade kein Gebäck, Käsewürfel oder wahlweise auch 3-Gang-Menü sein soll, können Sie auch einfach nur eine "Wein-Tasche" bestellen. Am Veranstaltungstag selbst werden keine Speisen und Getränke im freien Verkauf angeboten.