Diese Website verwendet Cookies Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Logo
K 17

Fokus: Albrecht Mayer

Albrecht Mayer & Friends

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

© Klaus Weddig

Künstler

Albrecht Mayer Oboe
Tianwa Yang Violine
Liisa Randalu Viola
Gabriel Schwabe Violoncello

Programm

Benjamin Britten „Phantasy Quartet“ für Oboe, Violine, Viola und Violoncello op. 2 (1932)
Wolfgang Amadeus Mozart Quartett für Oboe, Violine, Viola und Violoncello F-Dur KV 370
Maurice Ravel Sonate für Violine und Violoncello
Ernest John Moeran „Fantasy Quartet“ für Oboe, Violine, Viola und Violoncello (1946)

Beschreibung

Wie hört sich eigentlich Freundschaft an? Eine berechtigte Frage, wie wir finden, auf die es wohl so viele individuelle Antworten wie Freundschaften gibt. Eine klangliche Auskunft hat dieses Kammerkonzert parat, das Gelegenheit gibt, unseren Fokus-Künstler Albrecht Mayer beim gemeinsamen Musizieren mit drei Freunden zu belauschen. Tianwa Yang, Liisa Randalu und Gabriel Schwabe sind auf dem besten Weg, sich auf der künstlerischen Karriereleiter ganz oben zu positionieren. Gemeinsam mit ihrem Mentor und Freund Albrecht Mayer begeben sie sich für uns aufs Kammermusik-Podium, um mit Britten und Moeran in eine fantastische Klangwelt der englischen Spätromantik einzutauchen und mit Mozart klassische Meisterschaft auszuspielen.

Weitere Informationen

Video