Logo
K 8

Next Generation

Andrés Orozco-Estrada präsentiert die Kolumbianische Nacht

Diese Veranstaltung ist ausverkauft.

Andrés Orozco-Estrada © Werner Kmetitsch

Künstler

Mitglieder der Filarmónica Joven de Colombia
Andrés Orozco-Estrada Leitung

Programm

1. Teil im Kreuzgang: Werke für Blechbläser und Perkussion
2. Teil in verschiedenen Räumen: Werke für verschiedene Kammerensembles
3. Teil im Kreuzgang: Lateinamerikanische und kolumbianische Musik in ausgelassener Stimmung

Beschreibung

Feuerwerk aus Rhythmik und Emotion
Der Jubel im Kurhaus Wiesbaden war schier grenzenlos, als die Filarmónica Joven de Colombia 2017 auf ihrer ersten Europatournee im Rheingau Station machte. Mit großer Leidenschaft setzt sich Andrés Orozco-Estrada für den musikalischen Nachwuchs seines Heimatlandes ein und hat mit dem Ausnahmeorchester international die Bühnen und Herzen erobert. In zwei herausragenden Konzerprojekten beweisen die jungen Talente aus Kolumbien, was es heißt mit Frische, Freude an der Musik und südamerikanischer Leidenschaft zu musizieren. Die Kolumbianische Nacht folgt einem ganz bestimmten Konzept: Zwei Konzertteile im Kreuzgang rahmen ein buntes Programm in unterschiedlichen Räumlichkeiten der grandiosen Klosteranlage ein. Das Publikum sucht sich selbst aus, wo es hinschlendern und lauschen möchte. Der schwungvolle Abschluss mit kolumbianischer Musik im Kreuzgang lädt schließlich zum Tanzen in ausgelassener Stimmung ein.

Weitere Informationen

Gefördert durch Zukunft Klassik e. V.

Witterungsbedingte Verlegung in die Basilika möglich.