Diese Website verwendet Cookies Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Logo
K 120

Artist in Residence: Annette Dasch

Annette Dasch, Sopran / Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

© Klaus Weddig

Künstler

Annette Dasch Sopran
Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker

Programm

Werke von Antonín Dvořák, Erich Wolfgang Korngold und Julius Klengel sowie Filmmusik und Südamerikanisches

Beschreibung

Mit überragender Spielkultur, die sie von allen ihren Nachahmern unterscheidet, treten die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker inzwischen seit 45 Jahren zum Beweis an, was alles in ihrer Instrumentengruppe steckt: Von Klassik bis Pop, von Tango bis Beatles haben sie in den vergangenen vier Jahrzehnten ein Repertoire auf die Konzertbühnen gebracht, das breiter kaum sein könnte. Regelmäßig treffen sie sich inzwischen auch mit namhaften Künstlerkollegen auf dem Podium, um gemeinsame Sache zu machen. Im Rheingau ist das in diesem Jahr selbstverständlich unsere Artist in Residence Annette Dasch, mit der das Ensemble bereits eine langjährige Zusammenarbeit verbindet. Im gemeinsamen Festivalkonzert bleiben die Zwölf plus eins ihrem bewährten Programmkonzept treu und mischen Stile, Genres, Jahrhunderte.

Video