Logo
K 24 Karten bestellen

Meisterschüler-Meister/Next Generation

Avi Avital und seine Schüler

Avi Avital © Harald Hoffmann

Künstler

Avi Avital Mandoline Und Leitung
Johann Stötzer Violine
Luisa Schwegler Violine
Anna Boida Viola
Lara Jakobi Violoncello

Programm

Giovanni Francesco Giuliani Quartetto in la maggiore
Felix Mendelssohn Bartholdy Streichquartett f-Moll op. 80
David Bruce Cymbeline für Mandoline und Streichquartett
Sulchan Zinzadse Sechs Miniaturen

Programmheft (PDF)

Beschreibung

Lernen vom Meister
Avi Avital ist einer der wichtigsten Vertreter seines auf den klassischen Bühnen noch immer nicht selbstverständlichen Instruments. Durch ihn erobert sich die Mandoline im internationalen Konzertleben zunehmend einen festen Platz. Und nicht nur das: Avi Avital ist auch Vorbild, Mentor und inspirierender Lehrer der nächsten Musikergeneration, weit über den Nachwuchs an Mandolinenvirtuosen hinaus. Seine  ansteckende Leidenschaft für das Überraschende und Ungewöhnliche bewährt sich auch in der Zusammenarbeit mit dem hochtalentierten jungen Streichquartett, mit dem er ein ebenso anspruchsvolles wie abwechslungsreiches Programm quer durch einige Jahrhunderte Musiktradition erarbeitet hat.

Weitere Informationen

Bitte beachten Sie, dass es zu diesem Konzert keinen Ausschank im Innenhof von Schloss Johannisberg geben wird.