Diese Website verwendet Cookies Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Logo
K 107

Ben Kim, Klavier

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

© Banders Volvic

Programm

Claude Debussy Estampes
Etudes. Livre II
Modest Mussorgski
„Bilder einer Austellung“

Programmheft (PDF)

Beschreibung

Mit einem reinen Etüden-Programm stellte er sich im vergangenen Jahr dem Publikum vor – dabei hat er die unteren Übungslevel natürlich schon längst verlassen. Ben Kim, 1983 im US-amerikanischen Portland geboren, ist auf dem besten Weg, sich einen großen – wenn auch kurzen! – Namen der jüngeren Pianistengeneration zu machen. Die Jury des LOTTO-Förderpreises des Rheingau Musik Festivals weiß sehr wohl um die Qualitäten des Pianisten und hat Ben Kim deshalb im vergangenen Jahr für seine „brillante Technik und sein unglaubliches Gespür für interpretatorische Feinheiten“ mit dem mit 15.000 Euro dotierten LOTTO-Förderpreis ausgezeichnet, schließlich gehöre Ben Kim zu den „wohltuendsten Ausnahmeerscheinungen unter den Pianisten seiner Generation“. Wir verfolgen die Karriere des sympathischen Pianisten gerne weiter!

Video