Logo
K 20 Karten bestellen

Next Generation

Ben Kim, Klavier

© Banders Volvic

Künstler

Ben Kim Klavier

Programm

Johann Sebastian Bach Invention Nr. 12 A-Dur BWV 783
Invention Nr. 13 a-Moll BWV 784
Sinfonia Nr. 12 A-Dur BWV 798
Sinfonia Nr. 13 a-Moll BWV 799
Claude Debussy Études, Livre I
Nikolai Kapustin Aus 8 Concert Etudes op. 40
Robert Schumann Symphonische Etüden op. 13

Beschreibung

Eine pianistische Ausnahmeerscheinung

„Ja, auch – aber …“ Würde so Ben Kim vielleicht antworten, wenn man ihn fragt, ob das Klavier das Wichtigste in seinem Leben ist? Dass er eine brillante Technik und ein unglaubliches Gespür für interpretatorische Feinheiten hat, ist eine Selbstverständlichkeit. Dass er aber seine Inspiration auf hochalpinen Klettertouren findet oder aus dem ganz normalen Leben schöpft, macht ihn zu einer der wohltuendsten Ausnahmeerscheinungen unter den Pianisten seiner Generation. So viel Natürlichkeit, sympathische Ausstrahlung und angenehme Bescheidenheit gepaart mit größter Virtuosität erlebt man nur sehr selten bei einem Spitzenmusiker. Unser Fazit: Unbedingt hingehen, wenn sich Ben Kim mit einem Programm im Rheingau vorstellt, das genauso facettenreich ist wie er selbst.

Weitere Informationen

Video