Logo
K 113 Karten bestellen

Bidla Buh: „Mehr geht nicht“

Künstler

Hans Torge Bollert Gesang & gestopfte Trompete
Olaf Klindtwort Gitarre & Refraingesang
Jan-Frederick Behrend Schlagwerk & Effekte

Beschreibung

Musik-Comedy der Spitzenklasse

Bidla Buh – das ist Musik-Comedy im nostalgischen Gewand der 1920er und 1930er Jahre. Die drei ungleichen Brüder Hans Torge, Olaf und Jan-Frederick intonieren mit tollkühnen Stil-und Zeitsprüngen ihre ganz eigene Art von Humor: Mit roter Rose im Knopfloch und Pomade im Haar, gestopfter Trompete und raffiniertem Schlagwerk, schmeichelnder Jazzgitarre und samtweicher Stimme fallen die Hamburger Jungs über Grammophon-Klassiker her, verwandeln so manches Pop-OEuvre in nostalgisches Liedgut und lassen bissig-hintergründige Chansons erklingen. Die Show der drei Tausendsassas bewegt sich dabei stets abseits musikalischer Trampelpfade: ein wahrer Augen- und Ohrenschmaus mit atemberaubender Performance, verblüffenden musikalischen Variationen und perfekt aufeinander abgestimmter Choreographie. Für ihr diesjähriges Gastspiel beim Rheingau Musik Festival haben sich Bidla Buh etwas Besonderes einfallen lassen: „Mehr geht nicht“ – wie immer mit Schmalz in der Kehle und Spott auf der Seele.

Weitere Informationen

  • Speisen und Getränke ab 18.00 Uhr (12.8.) und 17.00 Uhr (13.8.)
  • Der Hof ist überdacht.