Logo
K 33

Fokus: Bomsori Kim / Spot on: Mozart / Mozart: Violinkonzerte I

Bomsori Kim, Violine | Camerata Salzburg | Gregory Ahss, Violine & Leitung

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Bomsori Kim © Kyutai Shin

Künstler

Bomsori Kim Violine
Camerata Salzburg
Gregory Ahss Violine & Leitung

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart
Violinkonzert Nr. 3 G-Dur KV 216
Sinfonie Nr. 40 g-Moll KV 550

Programmheft (PDF)

Beschreibung

Violinfest für Mozart 

„Keinen Geiger gebe ich nicht mehr ab.“ Ist es zu fassen, dass ausgerechnet Wolfgang Amadeus Mozart sich so äußert? Der Vater hält ihn für den besten Geiger Europas. Und er muss es wissen: Leopold Mozart ist einer der bedeutendsten Violinpädagogen der Musikgeschichte. Der Sohn ist sein Meisterstück. Wolfgang Amadeus spielt nicht nur herausragend Geige, er schenkt der Musikwelt auch fünf Violinkonzerte, die in ihrer Zeit an Musikalität und kompositorischer Raffinesse unübertroffen sind. Deshalb dürfen sie nicht fehlen, wenn wir mit einem kleinen aber äußerst feinen Fest im Festival den großen Wiener Klassiker feiern. Mit der Camerata Salzburg und Bomsori Kim kommen ausgewiesene Spezialisten in den Rheingau, die an vier Terminen Mozarts Violinkonzertschaffen von A bis Z zu Gehör bringen.

Weitere Informationen

  • witterungsbedingte Verlegung in die Basilika möglich

Video