Logo
K 133
Lutherkirche Wiesbaden

Fokus: Bomsori Kim / Fokus: Tenebrae Choir / Bachnacht III

Bomsori Kim, Violine | Tenebrae Choir | Nigel Short, Leitung

Diese Veranstaltung ist ausverkauft.

Bomsori Kim © Kyutai Shin

Künstler

Bomsori Kim Violine
Tenebrae Choir
Nigel Short
Leitung

Programm

Johann Sebastian Bach
Partita Nr. 2 d-Moll BWV 1004 für Violine solo
ausgewählte Choräle

Beschreibung

Bach intensiv

Eine Klangkombination mit Seltenheitswert: Dass sich ein A-cappella-Ensemble mit einer Sologeige zusammenfindet, passiert nicht oft. Aber es verspricht ein Klangerlebnis von besonderer Konzentration und Intensität. Natürlich erfordert es Mut, sich auf neue künstlerische Kooperationen einzulassen. Doch davon haben unsere Fokuskünstler genügend. Der Tenebrae Choir und Bomsori Kim verbindet nicht zuletzt die Neugier auf neue musikalische Erfahrungen und die erfrischende Bereitschaft, ungewohnte Pfade zu erkunden. Für uns begeben sie sich gemeinsam in den Bach’schen Klangkosmos. Die Partita Nr. 2 d-Moll gehört zu Bachs gehaltvollsten Tonschöpfungen. Bomsori Kim und der Tenebrae Choir konfrontieren das berühmte Werk mit dem bedrückend schlichten, aber umso intensiveren Klang ausgewählter Bach-Choräle.

Video