Logo
L 6

Rheingau Literatur Festival

Carsten Henn: Der Buchspazierer

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Karten zu 21,80 € sind ab 19.00 Uhr an der Abendkasse erhältlich. An der Abendkasse ist nur Barzahlung möglich. Bitte beachten Sie unser Hygiene- und Sicherheitskonzept für den Veranstaltungsbesuch!

Henn Carsten © Mirko Polo

Künstler

Carsten Henn Lesung
Martin Maria Schwarz Moderation

Beschreibung

Es sind besondere Kunden, denen der Buchhändler Carl Christian Kollhoff ihre bestellten Bücher nach Hause bringt, abends nach Geschäftsschluss, auf seinem Spaziergang durch die pittoresken Gassen der Stadt. Denn diese Menschen sind für ihn fast wie Freunde, und er ist ihre wichtigste Verbindung zur Welt. Als Kollhoff überraschend seine Anstellung verliert, bedarf es der Macht der Bücher und eines neunjährigen Mädchens, damit sie alle, auch Kollhoff selbst, den Mut finden, aufeinander zuzugehen … 

Carsten Sebastian Henn, geboren 1973, arbeitet als Schriftsteller, Weinjournalist und Restaurantkritiker.  Mit „Der Buchspazierer“ präsentiert der renommierte Autor eine gefühlvolle Geschichte darüber, was Menschen verbindet und Bücher so wunderbar macht.

Weitere Informationen

  • Bei den Veranstaltungen des Rheingau Literatur Festivals ist keine Online-Registrierung vorab notwendig. Stattdessen werden Sie die Möglichkeit haben, sich vor Ort zu registrieren, um somit die Nachverfolgbarkeit von Infektionsketten zu gewährleisten.
  • Alle weiteren Corona-Informationen und allgemeinen Hinweise zu Ihrem Veranstaltungsbesuch werden Ihnen vorab per E-Mail zugesandt.