Logo
SK 4

Fokus Jazz: Chilly Gonzales

Chilly Gonzales presented in PianoVision

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Chilly Gonzales © ANKA

Künstler

Chilly Gonzales Klavier

Programm

PianoVision (created by Nina Rhode)

Klavierwerke und eine Retrospektive der drei Alben für Solo Klavier

Beschreibung

Chilly Gonzales pur

Wie hat es Forrest Gump formuliert? „Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen, man weiß nie, was man kriegt.“ Völlig problemlos lässt sich in diesem Satz das Wort „Leben“ durch den Namen Chilly Gonzales ersetzen. Vor Überraschungen ist man bei diesem Pianisten, Musikerklärer, Unterhaltungskünstler aus Überzeugung und berufsmäßigem Tausendsassa nie gefeit. Wie oft hat sich der Wahl-Kölner und gebürtige Kanadier schon neu erfunden! Eine der erstaunlichsten Seiten offenbarte er 2004 mit seinem ersten Solo-Piano-Album, das inzwischen Teil einer Trilogie ist:  Versonnen, in sich gekehrt, teils enigmatisch klingt er in den dort versammelten Klavierminiaturen. Seiner Zuhörerschaft gibt der Klavier-Philosoph in Morgenmantel und Pantoffeln an diesem Abend - seiner einzigen Solo-Show im Jahr 2021 - eine Kostprobe aus allen drei Soloalben dieser Trilogie.  Und als sei dies nicht genug, kann man ihm dabei auch noch durch eine Videoübertragung seiner Hände auf Leinwand ganz genau auf die Finger gucken.

Video