Logo
K 72
Lutherkirche, Wiesbaden

Christian Gerhaher, Bariton / Gerold Huber, Klavier

Diese Veranstaltung ist ausverkauft

Christian Gerhaher © Thomas Egli

Künstler

Christian Gerhaher Bariton
Gerold Huber Klavier

Programm

Robert Schumann Lieder und Gesänge op. 27
Romanzen und Balladen op. 49
Liederkreis op. 24
Drei Gesänge op. 83
Fünf Lieder und Gesänge op. 127
Sechs Gedichte und Requiem op. 90

Beschreibung

Schumann-Ausdeutung in Perfektion

„Ach Clara, was das für eine Seligkeit ist für Gesang zu schreiben!“, schrieb Robert Schumann beglückt an seine Braut, als er sich 1840 – von Depression und Schaffenskrise erholt – geradezu manisch dem Gesang widmete. Bis dato hatte er fast ausschließlich für Klavier komponiert, im „Liederjahr“ jedoch entstanden 138 Werke für Gesang, etwa die Hälfte seines Liedschaffens. Wie im Rausch flogen ihm die Ideen zu. Christian Gerhaher und Gerold Huber begreifen die Tiefe und Dichte dieser Lieder wie kaum jemand. Mit viel Intellekt und Feingefühl durchdringen sie den Schumann’schen Kosmos und beginnen ihren Konzertabend mit Musik aus dem Liederjahr.