Logo
K 59 Karten bestellen

Christoph Eschenbach, Klavier | Justus Frantz, Klavier

Justus Frantz / Christoph Eschenbach © Manu Theobald

Künstler

Christoph Eschenbach Klavier
Justus Frantz Klavier

Programm

Claude Debussy Petite Suite
Maurice Ravel „Ma mère l’oye“. Cinq pièces enfantines
Franz Schubert „Divertissement à la hongroise“ g-Moll D 818
Franz Schubert Fantasie f-Moll D 940

Beschreibung

Die Rückkehr eines legendären Duos

Ein mittlerweile historisches Dokument findet sich im Internet: Zu sehen und zu hören sind zwei smarte junge Pianisten und ein in Würde ergrauter Grandseigneur. Sie lassen ihr Spiel verschmelzen, als wären sie ein und dieselbe Person. Es sind Christoph Eschenbach, Justus Frantz und Herbert von Karajan, die gemeinsam Mozart interpretieren. Frantz und Eschenbach kennen und schätzen sich zum Zeitpunkt der Aufnahme bereits viele Jahre, denn sie haben gemeinsam in Hamburg studiert und ihre ersten künstlerischen Meriten als Klavierduo erworben.Wenn sie sich für uns nun nach vielen Jahrzehnten künstlerischer Arbeit in teils ganz unterschiedlichen Bereichen wieder zusammen ans Klavier setzen, atmet die Geschichte durch. Wir freuen uns sehr, zwei so langjährige wie treue Freunde des Rheingau Musik Festivals endlich wieder einmal gemeinsam begrüßen zu dürfen.

Video