Logo
K 182

CINEMA IN CONCERT | WDR Funkhausorchester | Frank Strobel, Leitung

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Karten zu 71,80 € und 31,80 € sind ab 16.00 Uhr an der Konzertkasse erhältlich. An der Konzertkasse ist nur Barzahlung möglich. Bitte beachten Sie unser Hygiene- und Sicherheitskonzept für den Konzertbesuch!

Künstler

WDR Funkhausorchester
Frank Strobel
Leitung
Manfred Callsen Moderation

Programm

Filmmusik aus cineastischen Klassikern wie Harry Potter, Mission Impossible, James Bond, Der Name der Rose und Cinema Paradiso.

Programmheft (PDF)

Beschreibung

Filmmusik vor weltbekannter Kulisse

Auf geht’s in den Festival-Endspurt! Ein ganzes Konzertwochenende im Kloster Eberbach beschließt den Sommer voller Musik - und nimmt dazu rasante Fahrt auf. In den Klosterhof setzen wir erstmals eine Bühne und geben sie frei für Sinfonik in sommerlich-leichtem Gewand: Das WDR Funkhausorchester spannt die Kinoleinwand vor dem inneren Ohr auf. Bedeutende Soundtracks und Orchesterwerke führender Filmkomponisten des 20. und 21. Jahrhunderts bereiten ein sinfonisches Wechselbad der Gefühle. Nicht fehlen darf dann natürlich ein Meisterwerk mit besonderem Bezug zum Konzertort: Mitte der 1980er Jahre war Kloster Eberbach Kulisse des Filmepos „Der Name der Rose“ und Sean Connery entdeckte seine Liebe zum Rheingau. In den Filmmusikabend betten wir deshalb eine klingende Hommage an den 2020 verstorbenen Schauspieler.

Weitere Informationen

  • Das Konzert findet als Freiluftveranstaltung bei jedem Wetter statt.
  • Bitte halten Sie für den Einlass zum Konzert folgende Dokumente bereit: Ausgefülltes Registrierungsformular des Rheingau Musik Festivals · Nachweis über ein negatives Testergebnis bzw. einen Impf- oder Genesenennachweis · Personalausweis · Konzertkarte
  • Bitte bringen Sie eine medizinische Maske zu den Veranstaltungen mit. Diese muss in Gedränge- und Warteschlangensituationen getragen werden. Während des Konzertes darf auf dem Platz die Maske abgezogen werden

Video