Logo

Trotzdem Sommer! - Das Festival digital erleben

Das Rheingau-Konzert - Benefizkonzert des hr-Sinfonieorchesters für die Stiftung Rheingau Musik Festival

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Sendung in 3sat am 11.7.2020 um 20.15 Uhr

Künstler

hr-Sinfonieorchester
Lisa Batiashvili
Violine
Andrés Orozco-Estrada Leitung und Moderation

Programm

Felix Mendelssohn Bartholdy Meeresstille und glückliche Fahrt
Johann Sebastian Bach/Anders Hillborg Ich ruf' zu Dir BWV 639 – für Violine  und Streicher
Felix Mendelssohn Bartholdy Ein Sommernachtstraum – Ouvertüre
Finnisches Volkslied: „Abendlied“, bearbeitet für Violine und Streicher von Jarkko Riihimäki (*1974)
Ludwig van Beethoven Die Geschöpfe des Prometheus – Ouvertüre
Ludwig van Beethoven Ouvertüre zur Oper „Fidelio“
Ludwig van Beethoven Egmont – Ouvertüre

Programmheft (PDF)

Beschreibung

Traditionell eröffnet das hr-Sinfonieorchester das Rheingau Musik Festival im Kloster Eberbach. Doch leider geriet dank Covid-19 auch dieser Plan zur Makulatur, und so wurde das entfallene Ereignis – am ursprünglich vorgesehenen Ort – kurzerhand zu einem Benefizkonzert für die gemeinnützige Stiftung Rheingau Musik Festival umgewandelt. Solistin des Abends ist Lisa Batiashvili, die 2020 eigentlich als „Artist in Residence“ zum Festival eingeladen war.

Spendenkonto für die „Stiftung Rheingau Musik Festival“:
Nassauische Sparkasse IBAN: DE21 5105 0015 0454 0469 00, BIC: NASSDE55XXX.

Die Stiftung Rheingau Musik Festival versteht sich als Unterstützer und Partner der Idee des Rheingau Musik Festivals. Zweck der gemeinnützigen Stiftung ist die Förderung von Kunst und Kultur, wobei das Augenmerk auf besonders förderungswürdigen Projekten des Rheingau Musik Festivals liegt und in dieser Corona-Krise auf der finanziellen Unterstützung von Musikerinnen und Musikern, die durch die Absage des Festivals in finanzielle Nöte geraten sind. „Es geht uns dabei besonders um jene Künstler, die nicht zu den Spitzenverdienern gehören“, betont Festival-Intendant Michael Herrmann.

Weitere Informationen

  • Das Konzert wird als erweiterte 90-minütige Benefizgala am 28.6.2020 um 20.15 Uhr im hr-fernsehen gesendet.
  • Die  Benefizgala wird zudem am 11.7.2020 um 20.15 Uhr im Rahmen des Festpsielsommer in 3sat gesendet.