Logo
K 120 Karten bestellen

Gabriela Montero, Klavier | Tonhalle-Orchester Zürich| Paavo Järvi, Leitung

Paavo Järvi © Kaupo Kikkas

Künstler

Gabriela Montero Klavier
Tonhalle-Orchester Zürich
Paavo Järvi
Leitung

Programm

Pjotr Tschaikowski Klavierkonzert Nr. 1 b-Moll op. 23
Sergei Prokofjew Sinfonie Nr. 5 B-Dur op. 100

Beschreibung

Unsterblicher Tschaikowski
Es klingt ehrlich und von Herzen kommend, was das Tonhalle-Orchester auf seiner Homepage zu Paavo Järvi schreibt: „Wir finden es großartig, unter ihm zu spielen, denn es entsteht jeweils eine ganz besondere Energie – und kein Konzert ist wie das andere.“ Dass das stimmt, zeigen unsere beiden Konzerte Ende August. Sie versprechen neben Dvořákschem Klangrausch und der klangmächtigen Fünften von Prokofiew vor allem eines: Tschaikowski im Doppelpack. Das grandiose Violinkonzert und das unsterblich gewordene Klavierkonzert in b-Moll gehören zu den mitreißendsten Werken, die die Romantik zu bieten hat. Mit dabei sind die brillante Geigerin María Dueñas, die letztes Jahr beim Rheingau Musik Festival mit dem LOTTOFörderpreis ausgezeichnet wurde und die fantastische Pianistin Gabriela Montero.

Weitere Informationen

Konzertführer live um 19.15 Uhr im Kurhaus Wiesbaden