Logo
SK 4
Paulskirche, Frankfurt am Main

Courage

Gedenkkonzert mit dem Musikkorps der Bundeswehr: „30 Jahre Mauerfall“

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

© Bundeswehr

Künstler

Catherine Chikosi Gesang
Kammer- und Jugendchor Ars Antiqua Aschaffenburg
Musikkorps der Bundeswehr
Stefan Class
Choreinstudierung
Oberstleutnant Christoph Scheibling Leitung

Programm

Guido Rennert „Die Gedanken sind frei“. Kleine Ouvertüre für Chor und sinfonisches Blasorchester
„Wir sind das Volk“. Eine Freiheitssinfonie
„70 Jahre Grundgesetz – Eine Deutsche Geschichte“

Programmheft (PDF)

Beschreibung

Wir sind das Volk!

2019 jährt sich der Fall der Berliner Mauer zum 30. Mal. Für das Rheingau Musik Festival und die Hessische Staatskanzlei ist das Anlass für ein Gedenkkonzert zusammen mit dem Kammer- und Jugendchor Ars Antiqua und dem Musikkorps der Bundeswehr unter der Leitung von Oberstleutnant Christoph Scheibling. Wie kann man dieses historische Ereignis in gebührender Weise würdigen, als mit einer Sinfonie, die die Geschehnisse dieser friedlichen Revolution von 1989 musikalisch in fünf Bildern schildert. Guido Rennerts Freiheitssinfonie „Wir sind das Volk“ holt den Hörer in der Situation des geteilten Deutschlands ab und führt ihn über verschiedene Stationen, wie die Leipziger Montagsdemonstrationen, in die gesamtdeutsche Vision eines vereinten Europas. Damit zeigt er, dass es immer lohnt, sich für Frieden, Freiheit, Toleranz und Menschenrechte einzusetzen.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren