Logo
K 58 Karten bestellen

Next Generation

Grigory Sokolov präsentiert: Alexandra Dovgan, Klavier

Alexandra Dovgan © Oscar Tursunov

Künstler

Alexandra Dovgan Klavier

Programm

Ludwig van Beethoven Klaviersonate Nr. 17d-Moll op. 31,2 „Sturm-Sonate“
Robert Schumann „Waldszenen“ op. 82
Frédéric Chopin Ballade g-Moll op. 23 · Ballade F-Dur op. 38 · Andante spianato et grande polonaise brillante Es-Dur op. 22

Beschreibung

Rezitaldebüt eines jugendlichen Ausnahmetalents

Man kennt ihn als den Bedächtigen unter den international führenden Pianisten. Bevor Grigory Sokolov mit musikalischen Äußerungen an die Öffentlichkeit tritt, hat er jedes Detail sorgfältig abgewogen, jede Nuance seines Spiels auf das Feinste justiert. Und so verhält es sich auch, wenn der Elder Statesman sich nun in ganz anderer Mission vernehmen lässt: Einem überragenden Talent bereitet er derzeit den Weg in eine Karriere, die Außerordentliches verspricht. Alexandra Dovgan feiert in diesem Jahr zwar erst ihren 14. Geburtstag, doch ihr Spiel, das über alle technischen Zweifel erhaben ist, zeugt von einer musikalischen Reife, wie man sie nur äußerst selten antrifft. Mit einem Programm, in dem sie ihre Virtuosität und ihre kluge Interpretationskunst gleichermaßen ausspielen kann, stellt sie sich im Rheingau vor.

Weitere Informationen

  • Für einen Aperitif is ab zwei Stunden vor dem Konzertbeginn der „Weingarten von Schloss Johannisberg“ geöffnet.

Video