Logo
K 73

Internationale Bläsersolisten

Diese Veranstaltung ist ausverkauft

© Lyodoh Kaneko

Künstler

Magali Mosnier Flöte
Ramón Ortega Quero Oboe
Sebastian Manz Klarinette
David Alonso Horn
Marc Trénel Fagott

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart Ouvertüre zu „Die Zauberflöte“ KV 620
Arien aus „Don Giovanni“ KV 527, „Die Hochzeit des Figaro“ KV 492, „Titus“ KV 621 und „Die Zauberflöte“ KV 620
Carl Nielsen Bläserquintett op. 43
Jean Francaix Bläserquintett Nr. 1

Beschreibung

Fünf mal eins ergibt einmaligen Bläsersound

„Internationale Bläsersolisten“ als Bezeichnung für die herausragenden Bläser, die sich in diesem Konzert auf der Johannisberger Kammermusikbühne versammeln, klingt eher wie Understatement. Alle fünf zählen auf ihrem Gebiet zu den führenden Virtuosen ihrer Generation, und jeder von ihnen steht regelmäßig als Solist auf den Bühnen rund um den Globus. Aber gerade weil sie allesamt künstlerisch ihren eigenen und höchst erfolgreichen Weg gehen, ist es umso eindrucksvoller, sie zum Kammerensemble vereint zu erleben. Seit 2011 konzertiert das preisgekrönte Quintett zusammen und begeistert regelmäßig durch einen Ensembleklang, den die starken künstlerischen Charaktere seiner Mitglieder zu etwas ganz Besonderem machen.