Logo
K 22 Karten bestellen

Next Generation

Italienische Nacht: Annelien Van Wauwe, Klarinette | Camerata Salzburg | Gregory Ahss, Violine & Leitung

Annelien van Wauwe © Joelle van Autreve

Künstler

Annelien Van Wauwe Klarinette
Camerata Salzburg
Gregory Ahss
Violine & Leitung

Programm

Gioachino Rossini Introduktion, Thema und Variationen C-Dur für Klarinette und Orchester
Luigi Bassi „Rigoletto-Fantasie“ für Klarinette und Orchester
Luigi Cherubini Sinfonie D-Dur

Beschreibung

Italienische Virtuosität mit viel Gefühl

Die belgische Klarinettistin Annelien Van Wauwe ist ein Rising Star der klassischen Musikszene. Seit sie 2012 den ARD-Musikwettbewerb für sich entscheiden konnte, ist sie auf den internationalen Bühnen der Welt zu Hause. Ihr Debüt beim Rheingau Musik Festival führt die beim Opus Klassik 2020 als Nachwuchskünstlerin des Jahres ausgezeichnete Musikerin in diesem Jahr in den Kreuzgang von Kloster Eberbach. Gefühlvoll stellt sie ihre Virtuosität mit Werken der Italiener Luigi Bassi und Gioachino Rossini unter Beweis. Mit der Camerata Salzburg spielt Van Wauwe mit einem Ensemble, das ihre intensiven und lyrischen Interpretationen durch feinfühlige Begleitung erst möglich macht. Ein Abend unter freiem Himmel mit italienischer Musik und exquisiten Künstlern, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten.

Weitere Informationen

  • witterungsbedingte Verlegung in die Basilika möglich

Video