Logo
K 126

Fokus: Jan Lisiecki

Jan Lisiecki, Klavier & Leitung | Norwegian Chamber Orchestra - Benefizkonzert

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Jan Lisiecki © Christoph Köstlin/DG

Künstler

Jan Lisiecki Klavier & Leitung
Norwegian Chamber Orchestra

Programm

Frédéric Chopin Klavierkonzert Nr. 1 e-Moll op. 11
Klavierkonzert Nr. 2 f-Moll op. 21

Programmheft (PDF)

Beschreibung

Abschiedsgruß an die Heimat
Was ist besser als ein Klavierkonzert von Chopin? Zwei natürlich! Jan Lisiecki muss man nicht lange bitten, sich einen ganzen Konzertabend lang nur mit seinem polnischen Landsmann zu beschäftigen. Chopin liegt ihm am Herzen und ganz eindeutig auch in den Fingern. Nicht umsonst gilt er derzeit als einer der tonangebenden Chopin-Interpreten. Beide Klavierkonzerte des Romantikers bringt er mit nach Wiesbaden: zwei Werke, die von Aufbruch und Abschied zugleich künden. Aus seinem geliebten Polen verabschiedete sich Chopin nach der Uraufführung des e-Moll-Konzertes. Es sollte ein Abschied für immer sein. Doch Chopins Musik trägt die Heimat in ihrer Seele. Und auch die berühmten Klavierkonzerte schlagen voller Leidenschaft einen polnischen Ton an.

Gemeinsam mit unserem Hauptsponsor LG SIGNATURE und Fokus-Künstler Jan Lisiecki laden wir ein zum Benefizkonzert zugunsten junger Nachwuchskünstlerinnen und -künstler. Alle durch Spendengelder erzielten Einnahmen gehen zu 100 Prozent an den gemeinnützigen Verein „Zukunft Klassik e.V.“. Der Verein unterstützt Konzertveranstalter dabei, international aufstrebenden Künstlerinnen und Künstlern, wie unter anderen dem Youth Symphony Orchestra of Ukraine, wieder regelmäßige Auftritte zu ermöglichen. Weitere Infos unter: www.lg.com

Weitere Informationen

Konzertführer live um 19.15 Uhr im Kurhaus Wiesbaden

Konzertpate LG SIGNATURE verlost unter allen Abonnenten des LG SIGNATURE Newsletters wiederkehrend erlesene Weine während der Festivalzeit sowie am Ende vier hochwertige LG Produkte, darunter einen LG OLED evo TV in 65 Zoll. Hier für den Newsletter anmelden.