Logo
K 52

Jo van Nelsen: „Solang nicht die Hose am Kronleuchter hängt …!“

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Karten zu 41,80 € sind ab 19.00 Uhr an der Konzertkasse erhältlich. An der Konzertkasse ist nur Barzahlung möglich. Bitte beachten Sie unser Sicherheits- und Hygienekonzept für den Konzertbesuch!

Jo van Nelsen © Christopher Rueckert

Künstler

Jo van Nelsen Gesang
Bernd Schmidt Klavier

Programm

Schlager & Kabarett der 1920er Jahre

Programmheft (PDF)

Beschreibung

Ein wahrer Glücksfall für das deutsche Chanson

Die Musik der 1920er Jahre hat es Jo van Nelsen schon seit seiner Jugend angetan. Nun widmet sich der Chansonnier diesen wahren Glanzstücken der Unterhaltungskunst und seiner Interpreten und Komponisten wie Claire Waldoff, Willy Rosen, Mischa Spoliansky, Rudolf Nelson und Friedrich Hollaender. Mit einem Schmelz wie Zartbitterschokolade präsentiert van Nelsen die witzigsten, frivolsten und absurdesten Schlager und Chansons der Jahre 1919 bis 1933. Neben den großen Hits dieser Zeit wie „Was macht der Maier am Himalaya“ und „Ich steh mit Ruth gut“ wirft er auf brillante Weise den Blick in die Berliner Kabaretts, Revuetheater und Hinterhöfe der Weimarer Republik, garniert mit Texten der großen Kabarettautoren wie Kurt Tucholsky, Erich Kästner und Klaus Mann - ein Abend, nah am Publikum, mit Verve und dem gewissen Schuss Selbstironie.

Weitere Informationen

  • Bitte beachten Sie, dass bei allen Weingutsveranstaltungen Personen verschiedener Haushalte an einem Tisch platziert werden können.
  • Für unsere Veranstaltungen im Weingut Baron Knyphausen hat sich das Festival gemeinsam mit dem Weingut etwas Besonderes für Ihren Konzertbesuch einfallen lassen: Über die Webseite von Baron Knyphausen können Sie sich vorab eine „Festival-Tasche“ aus einer Auswahl von Snack- über Vesper- bis hin zu Gourmet-Taschen auswählen. Wenn es gerade kein Gebäck, Käsewürfel oder wahlweise auch 3-Gang-Menü sein soll, können Sie auch einfach nur eine „Wein-Tasche“ bestellen. Am Veranstaltungstag selbst werden keine Speisen und Getränke im freien Verkauf angeboten.
  • Bitte halten Sie für den Einlass zum Konzert folgende Dokumente bereit: Ausgefülltes Registrierungsformular des Rheingau Musik Festivals · Personalausweis · Konzertkarte
  • Bitte bringen Sie eine medizinische Maske zu den Veranstaltungen mit. Diese muss in Gedränge- und Warteschlangensituationen getragen werden. Während des Konzertes im Weingut Baron Knyphausen darf auf dem Platz die Maske abgezogen werden

Video