Logo
K 22 Karten bestellen

Fokus: Julia Fischer

Julia Fischer, Violine | Bamberger Symphoniker | John Storgårds, Leitung

Julia Fischer © Uwe Arens

Künstler

Julia Fischer Violine
Bamberger Symphoniker
John Storgårds Leitung

Programm

Jean Sibelius Sinfonische Dichtung „Finlandia“ op. 26
Robert Schumann Violinkonzert d-Moll WoO 1
Edward Elgar Enigma-Variationen op. 36

Beschreibung

Virtuosität auf höchstem Niveau
Unsere diesjährige Fokus-Künstlerin Julia Fischer gehört bereits seit 20 Jahren zur geigenden Weltspitze. Davon zeugen unzählige Auszeichnungen sowie das Bundesverdienstkreuz und Preise wie der international hoch angesehene Gramophone Award oder der Deutsche Kulturpreis. Als Fokus-Künstlerin wird Julia Fischer als zentrales Gesicht die 35. Festivalsaison mitgestalten und ihre Virtuosität und Ausdruckskraft an ihr Publikum herantragen. Schumanns einzigem Violinkonzert, das zugleich auch sein letztes komponiertes Orchesterwerk ist, werden an diesem Abend Sibelius berühmte Tondichtung „Finlandia“ und Elgars zauberhafte „Enigma-Variationen“ zur Seite gestellt. Gemeinsam mit den Bamberger Symphonikern – eines der gefragtesten Orchester seiner Zeit – steht somit einem einzigartigen Konzertabend auf höchstem Niveau nichts im Wege! Technische Perfektion und musikalische Tiefe ergänzen sich zu einem Konzerterlebnis, das seinesgleichen sucht.

Weitere Informationen

Konzertführer live um 19.15 Uhr im Kurhaus Wiesbaden