Logo
K 4 Karten bestellen

Next Generation

Lucie Horsch: „Origins“

Lucie Horsch © DECCA/Danavan Leeuwen

Künstler

Lucie Horsch Blockflöte
Carel Kraayenhof Bandoneon
Fuse Ensemble

Programm

Werke von Astor Piazzolla, Peter Maxwell Davies, Robert Burns, Béla Bartók, Claude Debussy, Igor Stravinski, Isang Yun, Luciano Berio und Charlie Parker

Beschreibung

Musik aus aller Welt in spannender Besetzung
Man mag kaum glauben, dass Lucie Horsch erst 23 Jahre jung ist. Bereits seit geraumer Zeit ist sie eine feste Größe in der Musikwelt und hat international frischen Schwung in die Barockszene gebracht. Carel Kraayenhof spielte sich vor 20 Jahren in die Herzen eines riesigen TV-Publikums, als er mit einem Piazzolla-Tango bei der Hochzeit des niederländischen Königspaares nicht allein die Braut zu Tränen rührte. In Wiesbaden lassen die Flötistin und der Bandoneonist ihre jeweiligen musikalischen Welten zu einer feurigen Melange verschmelzen.

Video