Logo
K 113 Karten bestellen

Beethoven: 250. Geburtstag

Matthias Goerne, Bariton | Jan Lisiecki, Klavier

Matthias Goerne

Künstler

Matthias Goerne Bariton
Jan Lisiecki Klavier

Programm

Ludwig van Beethoven „Der Liebende“ WoO 139 · „An die Geliebte“ WoO 140 · „Resignation“
WoO 149 · „Lied aus der Ferne“ WoO 137 · „An die Hoffnung“ op. 32 · „Adelaide“ op. 46 · Sechs
Lieder nach Gedichten von Gellert op. 48 · „Das Liedchen von der Ruhe“ op. 52,3 · „Mailied“
op. 52,4 · „Wonne der Wehmut“ op. 83,1 · „An die Hoffnung“ op. 94 · „An die ferne Geliebte“ op. 98

Beschreibung

Beethovens Liedkunst in Perfektion

Wen zuerst nennen bei diesem Liederabend der Extraklasse? In vertrauter Manier den Sänger – in diesem Fall mit Matthias Goerne fraglos einer der wichtigsten Baritone unserer Zeit. Oder den Pianisten Jan Lisiecki, der innerhalb kürzester Zeit vom Geheimtipp zum Star der Klassikwelt avancierte und in der Mailänder Scala ebenso wie in der New Yorker Carnegie Hall, aber auch wiederholt beim Rheingau Musik Festival das Publikum begeistert hat und diesmal als Liedbegleiter zu erleben ist? Fest steht, dass hier zwei echte Ausnahmekünstler zusammenkommen, um gemeinsam die Gelegenheit des großen Beethoven-Jubiläums für einen Abend zu nutzen, an dem nicht nur Beethovens „An die ferne Geliebte“ – der vermutlich erste Liederzyklus überhaupt – auf dem Programm steht, sondern auch weniger bekannte Lieder des Jubiläumskomponisten.

Weitere Informationen

  • Konzertführer live um 19.15 Uhr im Kurhaus Wiesbaden

Video

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren