Logo
K 86 Karten bestellen

Michael Barenboim, Violine | Kian Soltani, Violoncello | West-Eastern Divan Orchestra | Daniel Barenboim, Leitung

Daniel Barenboim © Monika Rittershaus

Künstler

Michael Barenboim Violine
Kian Soltani Violoncello
West-Eastern Divan Orchestra
Daniel Barenboim Leitung

Programm

Johannes Brahms Doppelkonzert für Violine, Violoncello und Orchester a-Moll op. 102
Richard Strauss „Ein Heldenleben“. Tondichtung op. 40

Beschreibung

Musik, die verbindet

Es fehle Gleichheit auf der Welt, sagt Daniel Barenboim. Denn nur wenn wirklich alle gleich wären, gäbe es keine Konflikte. Die Arbeit mit dem West-Eastern Divan Orchestra habe ihn das gelehrt. Wenn da ein Musiker ein schweres Solo zu spielen habe, dann fieberten alle mit und wünschten dem Kollegen nur das Beste. Das müsse auch in der Gesellschaft erreicht werden. Vor mehr als 20 Jahren hat Barenboim das ungewöhnliche Orchester mitbegründet. Mittlerweile ist es beispielgebend für zahlreiche ähnliche künstlerische Unternehmungen. Israelis und Araber spielen im West-Eastern Divan Seite an Seite und bilden einen Leuchtturm der Völkerverständigung. An zwei Terminen ist das Orchester endlich wieder im Rheingau zu Gast. Mit von der Partie sind Michael Barenboim und Kian Soltani, die ihre künstlerische Prägung selbst im West-Eastern Divan Orchestra erhalten haben.

Weitere Informationen

  • Konzertführer live um 19.15 Uhr im Kurhaus Wiesbaden

Video

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren