Diese Website verwendet Cookies Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Logo
K 154
Ringkirche Wiesbaden
Karten bestellen

Adventskonzert

Moskauer Kathedralchor: „Russische Weihnacht“

Moskauer Kathedralchor

Künstler

Moskauer Kathedralchor
Nikolay Azarov
Leitung

Programm

Sergei Rachmaninow Auszüge aus „Das große Abend- und Morgenlob“. Vesper op. 37
und russische Volks-, Advents- und Weihnachtslieder

Beschreibung

Der besondere Klang der russischen Weihnacht

Weihnachten! Das hat nicht nur in Russland einen herrlichen Klang. Aber wenn das Jahresende naht, scheint die russische Seele ganz besonders zu erstrahlen. Tief verwurzelt in den reichen Traditionen Osteuropas ist auch die Musik der russischen Weihnachtszeit, die mit einem ganz eigenen Repertoire beeindruckt: Die Ursprünglichkeit von Volksweisen hat sich darin ebenso eingeprägt wie die große Geschichte der russisch-orthodoxen Sakralmusik. Zu den stimmgewaltigsten Botschaftern der russischen Weihnacht zählt der Moskauer Kathedralchor. Als Teil der Moskauer Chorkunstakademie – im Rheingau seit mehr als 20 Jahren zu Gast – kultiviert auch der Kathedralchor eine exzellente Stimmkultur. Mit starker Intensität wissen die Sänger zu gestalten und präsentieren einen einmalig homogenen Ensembleklang. Kurz bevor der Weihnachtstrubel 2019 seinen Höhepunkt erreicht, bieten die russischen Sänger eine Insel der Ruhe, Einkehr und innigen Vorfreude auf das Fest der Feste.