Logo
K 54

Mozarts große Nachtmusiken

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

Karten zu 66,80 €, 56,80 €, 46,80 € und 21,80 € sind ab 19:00 Uhr an der Konzertkasse erhältlich. An der Konzertkasse ist nur Barzahlung möglich.

Albrecht Mayer © Christoph Köstlin/DG

Künstler

Albrecht Mayer Oboe
The New Mozart Players

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart Rondo für Oboe und Orchester C-Dur KV 373
Divertimento für Streicher D-Dur KV 136
Oboenkonzert F-Dur KV 293
„Ave Verum“ für Englischhorn und Streicher KV 618
Divertimento für Streicher F-Dur KV 138
„Exsultate jubilate“ für Oboe d‘amore und Orchester KV 165

Beschreibung

Frischer Wind für Mozart
Zwei Traditionen begegnen sich im Kloster Eberbach: Seit Jahren ist „Mozarts große Nachtmusiken“ eines der beliebtesten Konzertformate des Rheingau Musik Festivals. Was würde besser in die Eberbacher Abendstimmung passen als luftig-leichter Mozart-Sound? Wenn die Reihe in dieser Saison ihre jährliche Neuauflage erfährt, knüpfen auch die künstlerischen Gäste an eine reiche Tradition an: Von der langjährigen Zusammenarbeit mit Nikolaus Harnoncourt als einem der bedeutendsten Mozart-Interpreten der jüngsten Vergangenheit hat sich Albrecht Mayer inspirieren lassen und 2020 „The New Mozart Players“ gegründet. Voller Elan und Frische ist die Arbeit des jungen Ensembles, das Mozarts Meisterwerken mit ansteckender Neugier begegnet.

Weitere Informationen

Witterungsbedingte Verlegung in die Basilika möglich.

Dieses Konzert erreichen Sie von Wiesbaden aus bequem mit unserem Shuttle-Service ab Haltestelle Hauptbahnhof (Bussteig D), ab Platz der deutschen Einheit (Bussteig B) sowie ab dem P&R-Platz Kahle Mühle. Die genauen Fahrzeiten entnehmen Sie bitte dem Sonderfahrplan (hier zum Download verfügbar).

Bitte Beachten Sie: In den Shuttle-Bussen gelten die allgemeinen Hygienebestimmungen im Nahverkehr.

Konzertführer to go: Zu diesem Konzert gibt es in unserem neuen Audio-Format „Hier spielt die Musik“ eine Online-Konzerteinführung mit spannenden und unterhaltsamen Hintergrundinformationen.