Logo
L 11 Karten bestellen

Rheingau Literatur Festival

Nele Pollatschek: Dear Oxbridge. Liebesbrief an England

Nele Pollatschek © Pollatschek

Künstler

Nele Pollatschek Lesung
Andreas Platthaus Moderation

Beschreibung

Brexit-Literatur

Als Nele Pollatschek am 23. Juni 2016 nach Oxford, die Stadt, in der sie jahrelang studiert hat, unterwegs ist, erlebt sie den Schock ihres Lebens: Die Briten wollen mit Europäern wie ihr nichts mehr zu tun haben. Pollatschek geht in ihrem Abschiedsbrief an England der Frage nach, wie es zum Bruch kommen konnte. Was ist nur los mit diesem England? Und mit dem Scharfblick einer Miss Marple erkennt sie: Das System Oxbridge bringt jene Mentalität und jenen englischen Politikertyp hervor, der gerade das Land zugrunde richtet. Mit abgründigem Humor schreibt sie ein augenöffnendes Buch und setzt ihrer großen Liebe England ein hochunterhaltsames und kluges Denkmal.

Nele Pollatschek wurde 1988 in Berlin geboren. Ihr Debütroman „Das Unglück anderer Leute“ (2016) wurde mit dem Friedrich-Hölderlin- und dem Grimmelshausen-Förderpreis ausgezeichnet.