Logo
Lutherkirche Wiesbaden

Trotzdem Sommer! - Das Festival digital erleben

„New Eyes on Baroque“

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

"New Eyes on Baroque" © Thron Ullberg

Künstler

Jeanette Köhn vocals
Nils Landgren trombone
Matthias Pérez guitar
Eva Kruse bass
Jonas Knutsson saxophone

Voktett Hannover:
Esther Tschimpke Sopran I
Felicia Nölke Sopran II
Annika Stegger Alt I
Lea Wolper Alt II
Steffen Kruse Tenor I
Justus Barleben Tenor II
Sebastian Knappe Bass I
Steffen Schulte Bass II

Programm

Werke von Johann Sebastian Bach, Henry Purcell, Georg Friedrich Händel und Antonio Vivaldi

Programmheft (PDF)

Beschreibung

Gemeinsamkeiten freilegen, statt Unterschiede zu betonen: In einem kühnen Klangexperiment begegnen sich die Sopranistin Jeanette Köhn, ein exquisites Jazzensemble rund um den Starposaunisten Nils Landgren und das klassisch orientierte Vokalensemble Voktett Hannover, um bekannte Werke von Bach und seinen Kollegen in einen neuen Kontext zu stellen. Ihre künstlerischen Mittel: Stilempfinden, Feinfühligkeit, gegenseitiges Aufeinander-Hören und nicht zuletzt die meisterhafte Beherrschung von Instrument und Stimme. Das Resultat: eine klangliche Offenbarung für Jazz- wie auch Klassikliebhaber. Selten war Crossover so pur und klar! Für besondere Atmosphäre sorgt die im Jugendstil geprägte Lutherkirche in Wiesbaden, einer der beeindruckendsten Spielorte des Rheingau Musik Festivals.

Direkt zum Stream