Logo
K 122
Lutherkirche Wiesbaden

Freiheit

„New Eyes on Baroque“

Diese Veranstaltung ist ausverkauft

Als Konzertalternative empfehlen wir Ihnen 19.8. Jasmin Toccata.

New Eyes on Baroque © Thron Ullberg

Künstler

Jeanette Köhn vocals
Jonas Knutsson saxophone
Nils Landgren trombone
Johan Norberg guitar
Eva Kruse bass
Voktett Hannover

Programm

Werke von Johann Sebastian Bach, Georg Friedrich Händel, Henry Purcell,
Antonio Vivaldi und Barbara Strozzi

Beschreibung

Fusion aus Barockmusik und Jazz auf höchstem musikalischen Niveau

Gemeinsamkeiten freilegen, anstatt Unterschiede zu betonen: Dieses Ansinnen verfolgen Nils Landgren und seine musikalischen Mitstreiter in ihrem Projekt „New Eyes on Baroque“. In dem kühnen Klangexperiment, das auf eine Initiative des Bachfests Leipzig zurückgeht, begegnen sich die Sopranistin Jeanette Köhn, ein exquisites Jazzensemble rund um Starposaunist Nils Landgren und ein klassisch orientiertes Vokalensemble, um bekannte Werke von Bach und seinen Kollegen in einen neuen Kontext zu stellen. Ihre künstlerischen Mittel: Stilempfinden, Feinfühligkeit, gegenseitiges Aufeinander-Hören und nicht zuletzt die meisterhafte Beherrschung von Instrumenten und Stimme. Das Resultat: eine klangliche Offenbarung für Jazz- wie auch Klassikliebhaber. Selten war Crossover so pur und klar!

Video

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren