Logo
K 37

Romantische Chornacht: Canadian Brass | Knabenchor Hannover | Jörg Breiding, Leitung

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit


Daniel d’Ottavio

Künstler

Canadian Brass
Knabenchor Hannover
Jörg Breiding
Leitung

Programm

Volkslieder der Romantik in Arrangements für Chor und Brassquintett

Programmheft (PDF)

Beschreibung

Romantik im Kreuzgang

Achtung! Romantisch wird’s im Eberbacher Kreuzgang! Am lauen Sommerabend hält das Volkslied Einzug in das idyllische Karree zwischen den ehrwürdigen Klostermauern. Singen und Romantik, Volkslied und 19. Jahrhundert – diese Paarungen sind einfach unzertrennlich. Jeder kennt die Texte und Melodien, die noch heute zum musikalischen Allgemeingut zählen. Zwei preisgekrönte Ensembles lassen romantische Volksliedstimmung im Kreuzgang aufkommen und treffen sich gleichzeitig erstmals auf einem Konzertpodium: Der Knabenchor Hannover und Canadian Brass machen gemeinsame Sache und stimmen zusammen von „Kein schöner Land“ über „Es waren zwei Königskinder“ und „Es klappert die Mühle“ bis hin zu „Guter Mond du gehst so stille“ einige der bekanntesten Werke an, die so wunderbar zwischen dem natürlichen Volkston und der hohen Kunst changieren. Daneben wird der Chor gemeinsam mit Canadian Brass musikalisch zur See fahren. Canadian Brass bringt zudem einige Traditionals aus dem englischen Sprachraum zu Gehör sowie romantische Werke aus Schumanns Kinderszenen. Mit einem erfrischenden Mix aus Arrangements und Originalkompositionen stellen die beiden Ausnahmeensembles aber auch unter Beweis, dass das Volkslied alles andere als bloß romantisch ist.

Weitere Informationen

  • witterungsbedingte Verlegung in die Basilika möglich

Video

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren