Logo
K 100

Courage

Saleem Ashkar, Klavier | Galilee Chamber Orchestra

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

© Peter Rigaud

Künstler

Saleem Ashkar Klavier
Galilee Chamber Orchestra

Programm

Joseph Haydn Ouvertüre zu „L’isola disabitata“(Die unbewohnte Insel) Hob.XXVIII:9
Wisam Gibran
„Overcoming“. Auftragswerk zum Thema „Courage“
Ludwig van Beethoven
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2 B-Dur op. 19
Sinfonie Nr. 1 C-Dur op. 21

Programmheft (PDF)

Beschreibung

Vermittler zwischen den Welten

„Wo immer von Idealismus und Humanität die Rede ist, taucht der Name Beethoven auf. Warum? Weil ihn diese Gedanken ein Leben lang umgetrieben und seinen revolutionären Geist befeuert haben.“ Das sagt der Saleem Ashkar, der sich nicht zuletzt im Rahmen eines Großprojekts intensiv mit allen Beethoven-Sonaten befasst hat. Was Ashkar an Beethoven bewundert, steht ebenso aber auch über dem Schaffen des palästinensischen Christen aus Israel. Denn Ashkar bezieht politische Haltung in seiner künstlerischen Arbeit und sucht Menschen ungeachtet ihrer Herkunft mit seiner Musik zu berühren – etwa in Konzerten in Israel vor muslimischem, christlichem oder jüdischem Publikum. Wir freuen uns auf eine Wiederbegegnung mit dem charismatischen Pianisten, dessen Festival-Debüt im vergangenen Jahr zum eindrücklichen Erlebnis geriet!

Weitere Informationen

  • Konzertführer live um 19.15 Uhr im Kurhaus Wiesbaden

Video

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren