Logo
K 58

Sheku Kanneh-Mason, Violoncello | Isata Kanneh-Mason, Klavier

Diese Veranstaltung ist ausverkauft

Sheku Kanneh-Mason © Lars Borges

Künstler

Sheku Kanneh-Mason Violoncello
Isata Kanneh-Mason Klavier

Programm

Ludwig van Beethoven Cellosonate Nr. 4 C-Dur op. 102,1
Samuel Barber Cellosonate c-Moll op. 6
Frank Bridge Mélodie für Violoncello und Klavier E-Dur H 99
Sergei Rachmaninow Cellosonate g-Moll op. 19

Beschreibung

Gefragtes Ausnahmetalent

Gleich bei seinem Debüt in der vorletzten Festivalsaison spielte sich der blutjunge Londoner Cellist Sheku Kanneh-Mason direkt in die Herzen der Hörer. Der gefragte Nachwuchsstar, mit dem mittlerweile renommierte Orchester in aller Welt konzertieren möchten, erobert derzeit frisch die Klassikszene. Und seine Medienpräsenz kennt schon jetzt kaum ihresgleichen: Sieg beim Talentwettbewerb der BBC, den er als erster Schwarzer Musiker für sich verbuchen konnte; Debütalbum, das nicht nur die Klassikcharts anführte, sondern es auch unter die Top 20 der britischen Charts schaffte; und Auftritt bei der königlichen Hochzeit von Prinz Harry und Meghan Markle 2018, den rund zwei Milliarden Fernsehzuschauer verfolgten. Nun wird der sympathisch-lockere Cellist zusammen mit seiner Schwester Isata am Klavier ein vielfarbiges Duoprogramm präsentieren, das den Bogen von der Wiener Klassik bis in die Gegenwart spannt.

Video