Diese Website verwendet Cookies Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Logo
K 30

Kinderkonzert

sonusBRASS: „Die Blecharbeiter“

Diese Veranstaltung liegt in der Vergangenheit

© Lukas Hämmerle

Künstler

Stefan Dünser Trompete
Attila Krako Trompete
Andreas Schuchter Horn
Wolfgang Bilgeri Posaune
Harald Schele Tuba

Beschreibung

Ganz zufällig treffen die fünf aufeinander. Alle haben sie gerade ihre Jobs verloren. Sorgen machen sich breit, wie es nun weitergehen soll – mit dem Leben, mit der Familie. Aus Langeweile stöbern sie in einem Haufen Blech herum. Und siehe da – der vermeintliche Schrott tönt, klappert und klopft. Sogar ganze Musikinstrumente lassen sich aus dem Schrotthaufen zusammensetzen. Die ersten Töne werden den „Ofenrohren“ entlockt – mit Hilfe der Zuhörer. Denn wie sollten die Blaumänner auch wissen, wie das geht? Kaum kann man ein Musikstück spielen, entdecken die fünf, dass jedes Instrument einen ganz eigenen Klang hat. Jeder stellt sein Instrument mit einem Solo vor. Und dann passiert es – man spielt plötzlich zusammen, miteinander. Ein ganz neues Erlebnis, das alle beflügelt. Sie beschließen, künftig als Band aufzutreten. Der Name der Band ist schnell gefunden: „Die Blecharbeiter“!

Weitere Informationen

  • für Kinder ab 6 Jahren

Video