Logo
K 114 Karten bestellen

The Curious Bards: „By Moonlight on the Green“

The Curious Bards © The Curious Bards

Künstler

Ilektra Platiopoulou Mezzosopran
Bruno Harlé Traversflöte & Tin whistle
Alix Boivert Barockvioline & Leitung
Sarah Van Oudenhove Viola da Gamba
Jean-Christophe Morel Cister
Louis Capeille Tripelharfe

Beschreibung

Die Liebe zum Außergewöhnlichen

Traditionelle gälische und keltische Musik  das steht bei uns nicht auf der Tagesordnung. Umso gespannter erwarten wir daher das Festivaldebüt von The Curious Bards. Diese fünf Vollblutmusiker erhielten ihre Ausbildung an den renommiertesten Institutionen für historische Aufführungspraxis, die Europa zu bieten hat: Lyon, Paris und Basel. Doch werfen sie ihren Blick nicht nur in die Vergangenheit, sondern verleihen der traditionellen Musik aktuelle Relevanz. Stets offen für Neuentdeckungen bieten sie dem geschätzten Publikum einen innovativen und ehrlichen Blick in dieses außergewöhnliche Repertoire. Aufmerksamkeit erlangte The Curious Bards mit ihrer ersten Einspielung für harmonia mundi, die sie innerhalb kürzester Zeit international bekannt machte. Lassen Sie sich entführen in eine längst vergessene Zeit, die durch ihre Musik für einen Abend wieder aufersteht.

Video