Logo

Karten wieder verfügbar!

Carl Orff: „Carmina Burana“

Mitreißender kann eine Musik wohl kaum sein! Carl Orffs „Carmina Burana“ ist wohl eines der bekanntesten Werke der Musikgeschichte weltweit. Und Orff wusste, wie er Dramatik und Spannung auf die Spitze treiben konnte: ein klanggewaltiges Orchester, ein großer Chor und Solisten sorgen für ein musikalisches Erlebnis, das seinesgleichen sucht. Geradezu ehrfürchtig wird man beim Beginn, wenn der gesamte Chor mit dem gewaltigen „O Fortuna“ einsetzt. Zu einem ganz besonderen Ereignis wird das Konzert durch die Aufführung in der Basilika des Kloster Eberbachs, die sich durch Orffs geniale Klangsprache in eine wahre „Klangkathedrale“ verwandelt.

Aufgepasst: Für das Konzert am 14. Juli sind jetzt wieder einige Karten in der ersten Platzkategorie verfügbar!

Foto © Tschechisch Philharmonischer Chor Brno

Der Meister der Mandoline

Avi Avital

Avi Avital ist einer der wichtigsten Vertreter seines auf den klassischen Bühnen noch immer nicht selbstverständlichen Instruments. Durch ihn erobert sich die Mandoline im internationalen Konzertleben zunehmend einen festen Platz. Und nicht nur das: Avi Avital ist auch Vorbild, Mentor und inspirierender Lehrer der nächsten Musikergeneration.

Bei uns können Sie den Mandolinenvirtuosen mit gleich zwei Konzerten erleben: Am 6. Juni und am 8. Juni, jeweils im Fürst von Metternich Konzert-Kubus.

Foto © Harald Hoffmann

Eine Botschafterin der klassischen Musik

Sophie Pacini

Sophie Pacini – „eine der größten Begabungen ihrer Generation“, urteilte die Fachpresse. Nicht zufällig hat sich sogar die große Martha Argerich des Ausnahmetalents angenommen. Das Klavierspiel der 30-Jährigen überzeugt mit Virtuosität, puren Emotionen und fesselnder Intensität. Ihre Liebe zur Musik will sie auch an die nächste Generation weitergeben. Ob Bloggerin, Podcast-Moderatorin oder natürlich herausragende Pianistin – Sophie Pacini ist vor allem eines: leidenschaftliche Botschafterin der Musik.

Bei uns erleben Sie Sophie Pacini am Do. 7.7. um 19 Uhr im Fürst von Metternich Konzert-Kubus.

Foto © A2 Photography

Frischer Wind für Mozart

Mozarts große Nachtmusiken

Luftig-leichter Mozart-Sound in Eberbacher Abendstimmung: Seit Jahren ist „Mozarts große Nachtmusiken“ eines der beliebtesten Konzertformate des Rheingau Musik Festivals.

Für die diesjährige Neuauflage sindjetzt wieder Karten verfügbar.

Foto ©Christoph Köstlin/DG

Hauptsponsoren

Kommende Veranstaltungen