Logo

Einer der größten mobilen Konzersäle Europas

Um in diesem Sommer unter den gegebenen Abstandsregeln und besonderen Hygienemaßnahmen
Konzerte auf Schloss Johannisberg veranstalten zu können, konnte eine angemessene und wirkungsvolle Alternative für den Fürst-von-Metternich-Saal gefunden werden: ein einzigartiger Konzert-Kubus, der in diesem Jahr im Cuvéehof des Schlosses Kammermusik auf höchstem Niveau zum Klingen bringen wird!

Hier geht's zu weiteren Informationen!

Sehen Sie sich unser Info-Video mit Matthias Becker!

María Dueñas mit dem LOTTO-Förderpreis 2021 ausgezeichnet

Der LOTTO-Förderpreis des Rheingau Musik Festivals geht in diesem Jahr an die Geigerin María Dueñas. Die von LOTTO Hessen gestiftete Auszeichung ist mit enem Preisgeld von 15.000 Euro einer der höchstdotierten Nachwuchskünstlerpreise in Deutschland und wird in diesem Jahr zum 13. Mal an ein außergewöhnliches junges Nachwuchstalent verliehen.

Den LOTTO-Förderpreis des Rheingau Musik Festivals nimmt María Dueñas am 2. Juli 2021 im Rahmen ihres Konzertes auf Schloss Johannisberg entgegen. María Dueñas spielt gemeinsam mit dem Pianisten Robert Kulek Werke von César Franck, Ernest Chausson, Joan Manén, Enrique Granados und Maurice Ravel.

Hier geht's zur Jury-Begründung!

Nils Landgren mit dem Rheingau Musik Preis 2021 ausgezeichnet

Der schwedische Posaunist Nils Landgren wird mit dem Rheingau Musik Preis 2021 ausgezeichnet. Die durch das Rheingau Musik Festival initiierte Auszeichung wird in diesem Jahr zum 28. Mal vergeben und ist mit 10.000€ dotiert. Das Preisgeld wird vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst zur Verfügung gestellt.

Der Rheingau Musik Preis wird Nils Landgren im Rahmen seines Konzertes "Christmas With My Friends" am 11.12.2021 in Lutherkirche Wiesbaden verliehen.

Hier geht's zur Jury-Begründung!

Streichergipfel 2021

Rheingau Musik Festival | Kronberg Academy | Chamber Orchestra of Europe

In sechs Konzerten wird das Chamber Orchestra of Europe am letzten Juli-Wochenende sein lang erwartetes Debüt beim Rheingau Musik Festival feiern und bei diesen Konzerten mit jungen Solistinnen und Solisten der Kronberg Academy gemeinsam musizieren. An drei Tagen widmen sich je zwei Konzerte einer musikalischen Epoche: Die zwei Konzerte an Tag 1 nehmen die Epoche des Barock näher in den Blick, die zwei Konzerte am Folgetag Werke der Klassik und die letzten beiden Konzerte das romantische Repertoire.

Alle Konzerte auf einen Blick!

Entdecken Sie unser Festival multimedial!

Rheingau Musik Journal

Ab sofort finden Sie in unserem Rheingau Musik Journal weiterführende Informationen zu den bei uns auftretenden Künstlern, unseren Konzerten und unseren Spielstätten. Wir fangen gerade erst an, aber wir haben Großes vor: Mit Interviews, O-Tönen, Rezensionen, Reportagen und aktuellen Informationen wollen wir Sie mit hinter die Kulissen des Festivals nehmen und Ihnen einzigartige Einblicke gewähren. Begleiten Sie uns auf unserem Weg und freuen Sie sich schon jetzt mit uns auf den Sommer voller Musik 2021.

Hier geht`s zum Rheingau Musik Journal!

34. Sommer voller Musik

Rheingau Musik Festival 2021

Das Rheingau Musik Festival findet vom 26. Juni bis zum 5. September 2021 statt. Der Festivalsommer hält 192 hochkarätige und abwechslungsreiche Konzerte an 22 Spielstätten bereit, für die 115.000 Karten zur Verfügung stehen.
Herausragende Künstlerpersönlichkeiten und eines der besten Vokalensembles der Welt werden das Programm in diesem Jahr prägen: Artist in Residence Khatia Buniatishvili, Fokus-Künstlerin Bomsori Kim und der Tenebrae Choir begleiten die gesamte Festivalsaison 2021 mit einzigartigen Konzertprojekten. Daneben steht vom 9. bis 11. Juli Wolfgang Amadeus Mozarts Werk und Wirken im Mittelpunkt, und der 100. Geburtstag des argentinischen Tangokönigs Astor Piazzollas wird mit einem musikalischen Porträt gefeiert.

Hier gibt es die„Ouvertüre 2021“ zum Durchblättern!

Kommende Veranstaltungen